Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Bücher zur Sonderpädagogik

Die Sonderpädagogik beschäftigt sich zunächst und vor allem mit Jugendlichen und Kindern, die einen besonderen Förderbedarf haben, doch auch Erwachene oder Senioren können sonderpägagogischen Förderbedarf haben. Individuelle Hilfen sollen Menschen mit Förderbedarf die schulische und berufliche Integration ermöglichen, damit sie möglichst selbständig leben können.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Buch

22.80

In den Warenkorb
lieferbar

Bildungseinbeziehung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen in Bildungseinrichtungen

Esther González Quezada, Sabina Marlene Gordillo Mera, Manuel Polivio Cartuche Andrarde

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

89.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2021
lieferbar

Pädagogische Verknüpfung in Bildungsverläufen

Silvia Inés Previgliano

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar

Korrekturarbeiten in Kindergärten im Gebiet Smolensk

Galina Mezhencewa, Anastasiq Rechickaq

0 Sterne
Buch

49.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2021
lieferbar
Buch

46.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2021
lieferbar
Buch

42.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

Sozial-Sexuelle Erziehung

Emanuela Stoilova

0 Sterne
Buch

26.90

In den Warenkorb
lieferbar

Inklusion als Transformation?!

Benjamin Badstieber

0 Sterne
Buch

44.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

69.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.50

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

49.80

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar
Buch

44.99

In den Warenkorb
lieferbar

Bewegung, Spiel und Rhythmik

Ferdinand Klein

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2021
lieferbar
Buch

21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2021
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

44.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2021
lieferbar
Buch

44.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Mototherapie bei Sensorischen Integrationsstörungen

Gudrun Kesper, Cornelia Hottinger-Nickel

0 Sterne
Buch

25.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar

Lehrersprache und Gesprächsführung in der inklusiven Grundschule

Tanja Jungmann, Christiane Miosga, Sandra Neumann

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 10.05.2021
lieferbar
Buch

26.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2021
lieferbar
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar
Buch

32.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2021
lieferbar
Buch

21.90

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2021
lieferbar

Sonderpädagogik als Hilfe zur Selbsthilfe

Im 19. Jahrhundert sprach man im Zusammenhang mit der Förderung von behinderten Menschen von der Heilpädagogik. Daraus erhellt, dass man die Sonderpädagogik damals stark unter einem medizinischen Aspekt betrachtete. Erst im 20. Jahrhundert legte sie ihren Fokus auf die pädagogischen Möglichkeiten. In den 1980er Jahren begannen in Deutschland Bestrebungen, zu fördernde Menschen nicht mehr von Nichtbehinderten zu isolieren. Diese Bestrebungen führten zu dem heute aktuellen Gedanken der Inklusion. Regelfall soll heute der gemeinsame Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung sein.