Bücher zur Sozialpädagogik

Die Sozialpädagogik versucht Problemsituationen zu behandeln. Dabei geht es um Probleme der Lebensbewältigung von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden, um das Zurechtkommen in der Wechselwirkung mit der sozialen Umwelt. Sozialpädagogische Methoden helfen Lebenslagen zu verbessern.

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Sozialpädagogik und Lebensverbesserung

Die Sozialpädagogik setzt auf drei verschiedene Methoden, um die Lebenslagen von Menschen zu verbessern. Zum einen versucht sie in der Einzelfallarbeit Angebote für Heranwachsende, Familien, Eltern oder Alleinerziehende zu machen, um individuelle Lebenssituationen zu verändern. Eine andere Methode der Sozialpädagogik ist die soziale Gruppenarbeit. Sie soll soziale Kompetenzen entwickeln helfen. Und die Gemeinwesenarbeit bzw. das Quartiersmanagement hilft bei der Verbesserung von sozialräumlichen Strukturen. Oft wird diese dritte Methode auch Sozialarbeit genannt.