Bücher zur Philosophie im Mittelalter

Die Philosophie im Mittelalter versuchte im Christentum, Judentum und Islam den Glauben und das Wissen miteinander zu versöhnen. Sie zeigt, dass das Mittelalter keineswegs jene finstere Epoche war, als die es manchmal gezeichnet wurde.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Filter

Filter:

Preis
bis über

Schwein gehabt!

Gerhard Wagner

4.5 Sterne
(6)
Buch

7.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

42.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar

Frauen des Mittelalters

Christina-Maria Boerner

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2022
lieferbar

Seele, Freiheit und Gewissen

Philipp der Kanzler

0 Sterne
Buch

45.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.05.2022
lieferbar

Historische Philosophie

Kurt Flasch

0 Sterne
Buch

32.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

45.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2021
lieferbar

Die große Räuberhöhle

Hans Heinz Holz

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2021
lieferbar

Abaelards Logik

Wolfgang Lenzen

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2021
lieferbar

Die Zehn Gebote

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2021
lieferbar
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2021
lieferbar

Tiere - Fremde und Freunde

Cornel Dora, Philipp Lenz

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2021
lieferbar

guldîne linge

Tobias Bulang

0 Sterne
Buch

29.95

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

35.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2021
lieferbar
Buch

34.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2021
lieferbar

Traktat über Verträge

Petrus Johannis Olivi

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2021
lieferbar

Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

149.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

169.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

139.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

139.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kommentar zu Aristoteles' Metaphysik

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

129.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

58.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.04.2021
lieferbar
Buch

36.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

59.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Vater unser

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2020
lieferbar

Vom Gewissen

Thomas von Aquin

0 Sterne
Buch

40.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2021
lieferbar
Buch

54.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar
Buch

35.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2020
lieferbar

Für die Freiheit

Jörg Rogge

0 Sterne
Buch

29.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.12.2020
lieferbar

Eisenverhüttung im Dürsteltal

Jürg Tauber, Marianne Senn

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2020
lieferbar

Über Freiheit und Glück

Johannes Buridan

0 Sterne
Buch

48.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Philosophie im Mittelalter

Die Philosophie im Mittelalter nahm das philosophische Denken der Antike auf und führte es religiös durchdringend weiter. Damit legte sie viele Grundlagen, die sich später in der Renaissance, im Humanismus, der Reformation und der Aufklärung im Denken Europas auswirkten. Einen besonderen Aufschwung nahm die Philosophie im Mittelalter an den Universitäten, die ab dem 11. Jahrhundert gegründet wurden. Sie entwickelten im Lauf der Jahrhunderte einen immer stärkeren Drang nach experimenteller Forschung und betonten die individuelle Wahrnehmung. Das führte direkt in die Neuzeit.