Fachbücher Politische Soziologie

Die politische Soziologie verbindet die Soziologie mit der Politikwissenschaft und analysiert das Verhältnis von Politik und Gesellschaft. Untersuchungsgebiete sind Bedingungen der Politik, ihrer Institutionen und Entscheidungsprozesse sowie die Wirkung der Entscheidungen auf die Gesellschaft. Das betrifft uns alle.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
Das Ende der Illusionen

Das Ende der Illusionen

Andreas Reckwitz

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.10.2019
lieferbar
Emotionen und politisches Urteilen

Emotionen und politisches Urteilen

Hendrik Schröder

0 Sterne
Buch

59.99

In den Warenkorb
lieferbar
Politische Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland
Buch

49.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2020
lieferbar
EU und ASEAN

EU und ASEAN

Ines Vitic

0 Sterne
Buch

159.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2020
lieferbar
Gemeinsames Aufbrechen

Gemeinsames Aufbrechen

Florian Kaufmann

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar
Spirituelle Sorge um Menschen mit Demenz
Buch

49.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2020
lieferbar
Bürgerbeteiligung in Kommunalunternehmen

Bürgerbeteiligung in Kommunalunternehmen

Carsten Herzberg, Thomas Blanchet

0 Sterne
Buch

29.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar
Partizipativer Jugendmedienschutz
Buch

28.90

In den Warenkorb
lieferbar
Selbstrettung

Selbstrettung

Caroline Sommerfeld

0 Sterne
Buch

8.50

In den Warenkorb
lieferbar
Betriebliches Kompetenzmanagement älterer Arbeitnehmer innen
Buch

49.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar
Der Kampf um die Globalisierung
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar
Werke: 7 Das Jahr danach

Werke: 7 Das Jahr danach

Wolfgang Pohrt

0 Sterne
Buch

30.00

In den Warenkorb
lieferbar
Hinter der Grenze, vor dem Gesetz

Hinter der Grenze, vor dem Gesetz

Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg, Anna Wyss

0 Sterne
Buch

32.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2020
lieferbar
Geschichten teilen - Konflikte verstehen
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Die schöne neue Demokratie

Die schöne neue Demokratie

Donatella della Porta

0 Sterne
Buch

34.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2020
lieferbar
Wohnkultur im Alter

Wohnkultur im Alter

Nicole Zielke

0 Sterne
Buch

39.99

In den Warenkorb
lieferbar
Die Finanzialisierung der Welt

Die Finanzialisierung der Welt

Kari Polany Levitt

0 Sterne
Buch

34.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar
30 Jahre ostdeutsche Transformation
Buch

42.90

In den Warenkorb
lieferbar
Architektur als Ausdruck politischer Kommunikation
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar
Demokratie, Liberalismus oder doch Liberale-Demokratie?
Buch

28.90

In den Warenkorb
lieferbar
Sozialkapital in Nicht-Regierungs-Organisationen
Buch

29.95

In den Warenkorb
lieferbar
Das multikulturelle Dilemma

Das multikulturelle Dilemma

Gerhard Nachtnebel

0 Sterne
Buch

59.00

In den Warenkorb
lieferbar
Elogio del homo ludens

Elogio del homo ludens

Eduardo de la Vega

0 Sterne
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Lone wolf terrorism

Lone wolf terrorism

Diana Zogno

0 Sterne
Buch

71.90

In den Warenkorb
lieferbar
Prolongar la existencia del ser humano
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Les institutions sociologiques entraventelles la politique des femmes
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
¿Impiden las instituciones sociológicas que las mujeres hagan política?
Buch

54.90

In den Warenkorb
lieferbar
Czy instytucje socjologiczne utrudniaja kobietom prowadzenie polityki
Buch

49.90

In den Warenkorb
lieferbar
Democracia Racial

Democracia Racial

Jonhy Christopher Mouloungui Nzamba, Rémi Assoumou Ngoua

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Politische Soziologie

Gegenstände der politischen Soziologie reichen von sozialen Bewegungen, Interessengruppen, Parteien, politischen Werten und Kulturen, Wahlverhalten, politische Einstellungen, Kommunikation bis hin zu politischer Sozialisation. Immer geht es um die Frage, wie man politisches Handeln von Menschen in und mit ihren sozialen Bezügen erklären kann.