Biss-Saga von Stephenie Meyer

Die Mormonin Stephenie Meyer erzählt aus der Perspektive von Isabella Swan, einer Highschool-Schülerin, die Geschichte der Beziehung zu dem Vampir Edward Cullen. Die mehrteilige Biss-Saga landete immer wieder auf Bestsellerlisten.

Leider keine Treffer

Ihre ausgewählten Filter führen zu keinem Ergebnis. Bitte setzen Sie diese zurück.

Biss-Saga: vom Morgengrauen bis zum Ende der Nacht

Die Buchtitel lauten Bis(s) zum Morgengrauen, Bis(s) zur Mittagsstunde, Bis(s) zum Abendrot und Bis(s) zum Ende der Nacht. So erklärt sich der zusammenfassende Titel Biss-Saga. Die Saga mischt gekonnt eine Liebesgeschichte mit Action- und Thrillermotiven und reichert sie mit Fantasy-Elementen an. Es kam, wie es kommen musste: Die Twilight-Romane wurden natürlich auch sehr erfolgreich verfilmt.