Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Liebe geht durch alle Zeiten: Edelstein-Trilogie

Kerstin Gier, Autorin im Arena Verlag, ist eine der erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen. Mit Liebe geht durch alle Zeiten schrieb sie sich weltweit in das Herz ihrer Fans und verkaufte Millionen Bücher.

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen
Buch

45.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.11.2019
lieferbar
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.06.2017
lieferbar
Hörbuch

29.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2015
lieferbar
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2014
lieferbar
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.03.2013
lieferbar
Buch

15.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2015
lieferbar
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2013
lieferbar
Buch

19.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2011
lieferbar
Hörbuch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.01.2010
lieferbar

Liebe geht durch alle Zeiten: Fantasy-Zeitreisen

Die Reihe Liebe geht durch alle Zeiten besteht aus den Bänden Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün. Alle Bände der Edelstein-Trilogie spielen in London und beleuchten die Liebe und ihre Geheimnisse. Gwendolyn Sheperd, eine Schülerin, geht auf Zeitreisen und erlebt die Liebe so fesselnd, dass man die Bücher nur ungern aus der Hand legt.