Bibeln & Bücher zur Bibelkunde

Die Bibel als das Buch der Bücher und die Bibelkunde gehören zusammen, denn die Schriftensammlung, die Judentum und Christentum als Bibel sammeln, ist als Heilige Schrift nur aus ihrem zeitgeschichtlichen Hintergrund verständlich und deutbar. Die Bibelkunde eröffnet den Inhalt der einzelen Schriften.

Ansicht:
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Erscheinungstag aufsteigend
  • Erscheinungstag absteigend
  • Beste Bewertung

Bibel & Bibelkunde: Grundlagen des Glaubens

Ohne das Buch, das wir Bibel nennen, gäbe es weder das Judentum noch das Christentum. Die Bibel besteht für Christen aus zwei Teilen, dem Alten und dem Neuen Testament, während Juden den dreiteiligen Tanach mit der Weisung, den Propheten und den Schriften als komplette Bibel betrachten. Die Bibelkunde will einen raschen, kompetenten Überblick über alle biblischen Bücher ermöglichen. Aber auch Einzelthemen wie Schöpfung, Bund, Tempel oder Biblische Theologie können Bibelkunde-Inhalt sein.