Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Low Carb


Wie funktioniert eine Low Carb Diät?

Ist eine Low Carb Diät gesund?

Was sind Low Carb Lebensmittel?



Mehr zum Thema Low Carb


Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

4.99

(2.00€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

8.50

(10.49€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

8.50

(10.49€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

8.50

(10.49€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

8.50

(10.49€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

10.90

(10.09€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

Essen gegen Arthrose Das Kochbuch

Johann Lafer, Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

4.5 Sterne
(15)
Buch

Statt 29.99 5

19.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Statt 15.46

14.99

(14.99€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

4.49

(1.80€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

4.99

(2.00€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 24.95

19.95

(13.30€ / kg)

In den Warenkorb
lieferbar

3.99

(1.60€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

29.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.12.2018
lieferbar

Low Carb High Fat

Nico Stanitzok, Jürgen Vormann

0 Sterne
Buch

19.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.02.2017
Erscheint im September 2021

Low Carb für Faule

Martin Kintrup

4.5 Sterne
(24)
Buch

16.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2015
Jetzt vorbestellen

365 Low Carb Rezepte

4.5 Sterne
(34)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

12.99

(14.43€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

Unsere besten Waffeln

Benjamin Pluppins, Theres Pluppins

3.5 Sterne
(4)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.11.2018
lieferbar

Statt 34.88

29.99

(3.01€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

Schlank mit Low-Carb für Berufstätige

Andreas Meyhöfer, Diana Ludwig

5 Sterne
(3)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 20.03.2019
lieferbar

Low Carb Backen für Weihnachten

Anne Peters, Nina Engels

4.5 Sterne
(3)
Buch

7.99

Vorbestellen
Erschienen am 15.08.2017
Jetzt vorbestellen

365 Low-Carb-Rezepte

Eva Neisser

4.5 Sterne
(34)
eBook

Statt 9.99 19

4.99

Download bestellen
Erschienen am 16.04.2018
sofort als Download lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Low Carb Blitzrezepte

Anne Peters

4 Sterne
(7)
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2018
lieferbar

mein ZauberTopf mixt! Leichte Küche

Redaktion mein ZauberTopf

5 Sterne
(1)
Buch

29.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.01.2021
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2021
lieferbar

Happy Carb: Einfach lecker Low Carb

Bettina Meiselbach

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar

Low-Carb-Blitzküche

Low-Carb-Rezept des Tages

0 Sterne
Buch

8.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

5.00

In den Warenkorb
lieferbar


Was ist Low Carb?

Mit Low Carb wird eine Ernährungsmethode bezeichnet, bei der der Anteil der Kohlenhydrate an der täglichen Nahrung stark reduziert wird.
Eine Low Carb Diät hat häufig das Ziel, eine schnelle Gewichtsreduktion zu erreichen oder eine Stoffwechselerkrankung, wie beispielsweise Diabetes günstig zu beeinflussen.
In der Regel beträgt der Anteil der Kohlenhydrate an der Ernährung 50-60%. Bei einer Low Carb Ernährung wird dieser Anteil - teilweise oder sogar vollständig - durch Fette und Proteine ersetzt.

Wie funktioniert eine Low Carb Diät?


Bild

Unsere Körperzellen benötigen Einfachzucker (Glukose, Fruktose) als Nahrung. Diese Zuckerarten kann der Körper im Verdauungstrakt aus Kohlenhydraten besonders leicht gewinnen und den Körperzellen als direkte Nahrung zur Verfügung stellen.
Nicht benötigter Zucker wird in der Leber gespeichert und im Gewebe in Fett umgewandelt.

Da der Körper für den Stoffwechsel von Kohlenhydraten kaum Energie benötigt und wir diese Energie nicht verbrauchen (wenig körperliche Arbeit, wenig Bewegung etc.), wird diese Energie vorwiegend in Form von Fett in den Fettdepots eingelagert.

Ist eine Low Carb Diät gesund?

Die Idee hinter Low Carb ist folgende:
Wenn dem Körper keine Kohlenhydrate zur Verfügung gestellt werden, dann versucht der Körper seinen Energiebedarf durch Fettverbrennung zu organisieren.
Bei einer Low Carb Ernährung erzeugt der Körper in der Leber aus den Fettreserven körpereigene Energieträger, die sog. Ketone, die er seinen Zellen als alternative Energiequellen zur Verfügung stellt.
Auf diese Weise wird der Körper gezwungen, seine eigenen Fettreserven als Energiequellen zu nutzen, was zu einer Gewichtsreduktion führt.
Eine Low Carb Ernährung hilft, das Gewicht zu reduzieren und schnell abzunehmen.
Diese Diät sollte allerdings nicht über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden und stets von sportlichen Aktivitäten begleitet werden um den Verlust von Muskelmasse zu vermeiden.

Bild

Was sind Low Carb Lebensmittel?

Zu einer Low Carb Ernährung gehören u.a. folgende Lebensmittel:
Fleisch, Wurst, Fisch, Eier, Pflanzenöle, Tofu, Butter, Käse, grünes Gemüse, Salat, Tomaten, Pilze, Kohl, Beeren, Zitrusfrüchte und Kiwi.


Experten-Tipp von Dr. A. M. Meri:

Bei einer Low Carb Diät können die Blutwerte für Cholesterin und Triglyceride stark ansteigen. Eine Serumkontrolle dieser Werte ist während der Diät zu empfehlen.


Dieser Text wurde von Herrn Dr. A. M. Meri verfasst.

Dr. Meri ist praktizierender Heilpraktiker mit einer renommierten Heilpraktiker-Praxis in München Schwabing und Experte für das Thema menschliche Ernährung. Seine Spezialgebiete sind Stoffwechselerkrankungen, klinische Immunologie, degenerative Erkrankungen, Multisystemerkrankungen, Körperentgiftung und Anti-Aging.
Als langjähriger Wissenschaftler hat er eigene ursachenorientierte Therapien für zahlreiche Zivilisationskrankheiten entwickelt, die nicht selten in Verbindung mit der Ernährung stehen.

Bild