Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Kurkuma


Welche Bestandteile hat Kurkuma?

Kurkuma – Studien und Anwendung

Hilft Curcumin gegen Krebs?


Mehr zum Thema


Kurkuma
Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

5.90

(8.43€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

15.90

(44.17€ / 100g)

In den Warenkorb
lieferbar

24.99

(46.28€ / 100ml)

In den Warenkorb
lieferbar

Kurkuma

Christina Wiedemann

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2020
lieferbar

Kurkuma / GU Ratgeber Gesundheit

Christina Wiedemann

0 Sterne
eBook

Statt 12.99 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 04.02.2020
sofort als Download lieferbar
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 08.12.2020
sofort als Download lieferbar

Kurkuma / vak vital

Bettina-Nicola Lindner

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2020
sofort als Download lieferbar

Kurkuma / vak vital

Bettina-Nicola Lindner

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 13.07.2020
sofort als Download lieferbar

Kurkuma

Alina Frey

0 Sterne
eBook

2.49

Download bestellen
Erschienen am 11.04.2020
sofort als Download lieferbar

Gesund mit Kurkuma

Irene Dalichow

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 12.03.2020
sofort als Download lieferbar

Pfefferwickel, Kurkumamilch & Co.

Karin Berndl, Nici Hofer

0 Sterne
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2019
lieferbar
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar
eBook

Statt 14.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2018
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 12.09.2018
sofort als Download lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Kurkuma

Klaus Oberbeil

5 Sterne
(1)
Buch

8.99

Vorbestellen
Erschienen am 09.05.2012
Jetzt vorbestellen
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Gesund mit Kurkuma

Irene Dalichow

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2017
lieferbar

Kurkuma

Michael Iatroudakis

0 Sterne
eBook

2.99

Download bestellen
Erschienen am 09.08.2017
sofort als Download lieferbar

Kurkuma / GU Körper & Seele Ratgeber Gesundheit

Christina Wiedemann

4.5 Sterne
(3)
eBook

10.99

Download bestellen
Erschienen am 07.08.2017
sofort als Download lieferbar

Wunderwurzel Kurkuma

Jörg Conradi

5 Sterne
(13)
Buch

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Wunderwurzel Kurkuma

Jörg, Dr. Conradi

5 Sterne
(13)
eBook

Statt 7.99 19

6.99

Download bestellen
Erschienen am 25.02.2015
sofort als Download lieferbar

Kurkuma

Bettina-Nicola Lindner

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 16.09.2015
lieferbar

Kurkuma

Klaus Oberbeil

0 Sterne
eBook

Statt 8.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2012
sofort als Download lieferbar

Kurkuma: das Allround-Talent!


Was ist Kurkuma?

Kurkuma (auch Gelbwurz genannt) ist eine Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse. Sie stammt ursprünglich aus Indien bzw. Südostasien. Dort hat diese Pflanze aufgrund ihrer außergewöhnlichen medizinischen Wirkung seit Jahrtausenden ihren Platz in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und in der Ayurveda, der indischen Medizin.

Welche Inhaltsstoffe hat Kurkuma?

Der wichtigste Inhaltsstoff der Kurkuma-Pflanze ist das Curcumin. Curcumin ist ein den Bioflavonoiden (sekundäre Pflanzenstoffe) ähnliches Polyphenole. Zu den weiteren Inhaltsstoffen gehören ätherische Öle.

Bild

Anwendung und Studien

Bild

In der Ayurveda wird Kurkuma aufgrund ihrer Wirkung auf die Sekretion der Gallenflüssigkeit bei Verdauungsbeschwerden, Leber- und Gallenproblemen, Diabetes und gegen Parasitenbefall eingesetzt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird Kurkuma bei Rheuma, Arthritis und Arthrose verwendet.

Studien belegen außerdem die antioxidative Wirkung von Curcumin. Curcumin kann, wie die Vitamine A, C, E und Zink die Zellen vor oxidativem Stress schützen. Diese antioxidativen Eigenschaften von Curcumin führen zu einer Entzündungshemmung im Organismus, daher ist der Einsatz von Kurkuma bei allen Zivilisationskrankheiten denkbar, da diesen Erkrankungen Entzündungen zugrunde liegen. Aufgrund dieser antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften wird Kurkuma in der Naturheilkunde in Zusammenhang mit Alzheimer-Prävention eingesetzt.

Weitere Studien legen nahe, dass Kurkuma zu einer normalen Funktion des Immunsystems beitragen kann. Curcumin stimuliert außerdem die Synthese von reduziertem Glutathion, das den Körper von Schwermetallen entgiften kann.

Hilft Curcumin gegen Krebs?

Zahlreiche Studien haben sich mit der Heilwirkung des Curcumins bei Krebs beschäftigt. Die positiven Ergebnisse dieser Studien haben dazu geführt, dass Kurkuma von Heilpraktikern und naturheilkundlich arbeitenden Ärtzen zur Begleitung der klassischen Krebstherapie in mehreren Ländern, darunter Deutschland und die USA, empfohlen wird.


Experten-Tipp von Dr. A. M. Meri:

  1. Die Beimengung von Schwarzpfeffer erhöht die Resorption und die Wirkung von Kurkuma um den Faktor 2000.

  2. Da Kurkuma nicht gut wasserlöslich ist, wird die Aufnahme durch Öle verbessert.

Dieser Text wurde von Herrn Dr. A. M. Meri verfasst.

Dr. Meri ist praktizierender Heilpraktiker mit einer renommierten Heilpraktiker-Praxis in München Schwabing und Experte für das Thema menschliche Ernährung. Seine Spezialgebiete sind Stoffwechselerkrankungen, klinische Immunologie, degenerative Erkrankungen, Multisystemerkrankungen, Körperentgiftung und Anti-Aging.
Als langjähriger Wissenschaftler hat er eigene ursachenorientierte Therapien für zahlreiche Zivilisationskrankheiten entwickelt, die nicht selten in Verbindung mit der Ernährung stehen.

Bild