Geldgeschenke und Verpackung

Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 9.99

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 12.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 12.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 16.99

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 14.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 12.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

15.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

In den Warenkorb
lieferbar

10.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

Plüschhase "Karotti"

4.5 Sterne
(22)

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

8.99

In den Warenkorb
lieferbar

Geldgeschenke: Kreativ verpackt, passend zum Anlass

Geldgeschenke haben einen schlechten Ruf: Diese seien unkreativ und würden nie das ausdrücken können, was man für die beschenkte Person empfindet. Unsere Weltbild-Geschenkexperten wollen mit diesem Ratgeber mit solchen Mythen aufräumen und zeigen Ihnen, wie Sie Geldgeschenke zu jedem Anlass kreativ verpacken und überreichen können.

Inhaltsverzeichnis

Wie überreiche ich ein Geldgeschenk?

Mit viel Liebe und mit etwas Vorbereitung. Damit das Geld nicht trostlos wirkt, können Sie Ihr Geldgeschenk mit einer Grußkarte, in einer Spardose, in Geldclips oder in originellen und kreativen Verpackungen überreichen. Wichtig ist dabei insbesondere die Geste. Gratulieren Sie beim Geldgeschenk der beschenkten Person dem Anlass entsprechend und überlegen Sie sich dafür etwas Einzigartiges. Glückwünsche, eine kurze gemeinsame Anekdote oder, wenn Sie einen Wunsch ausmachen, Tipps und Ratschläge für die Zukunft sind in diesem Moment angemessen. Geldgeschenke sind ein Anlass, Ihre Freundschaft, Liebe und Unterstützung auszudrücken und das muss keineswegs unoriginell sein.

Wie verpacke ich Geldgeschenke originell?
Sie können entweder selbst handwerklich-kreativ tätig werden oder auf eine kreative Verpackung für Geldgeschenke zurückgreifen. Beliebt sind etwa kleine Spardosen in allen Formen und Farben sowie Truhen. Platzieren Sie das Geldgeschenk darin und das Geschenk wird so zu einem Ereignis. Zu einem solchen Geldgeschenk passt eine kreative und schöne Geschenkverpackung, die das Geschenk in eine Überraschung hüllt. Hierzu können Sie sich am Anlass orientieren. Ein Kindergeburtstag hat etwa eine andere Farbwelt als eine Taufe. Überlegen Sie sich auch, mit welchem Motiv Sie das Geschenkpapier oder die Geschenktüte auswählen wollen – wählen Sie für das Geldgeschenk aus den liebsten Motiven des beschenkten Menschen! Unser Experten-Tipp: Verschenken Sie zusätzlich zum Geldgeschenk eine dem Anlass entsprechende Grußkarte. Darin können Sie neben schönen Grußworten und dem Geldgeschenk auch Aufmerksamkeiten wie Gutscheine mitgeben.

Wie kann man ein Geschenk lustig verpacken?
Mit einer Geschenkbox können Sie ein Geschenk oder Geldgeschenk lustig in Schale werfen. Wählen Sie dafür ein passendes Motiv und bauen Sie eine witzige Idee in das Geschenk mit ein. Diese Ideen für Geldgeschenke reichen von einer Schnitzeljagd mit Rätseln über eine witzige Anspielung auf die Hobbys der beschenkten Person bis zu lustigen Tierfreunden wie Geldmäusen. Große Ideen wie die Schnitzeljagd passen insbesondere gut zu großen Anlässen wie Hochzeiten oder runden Geburtstagen und erhöhen damit den Partyspaß vor Ort. Kleine Ideen sind jedoch auch gut dafür geeignet, mit einem Geldgeschenk Freude zu bereiten.

Was kann man aus Geldgeschenken falten?
Sie können Herzen, Blumen, Tiermotive und sogar den Nikolaus und den Osterhasen aus Geldgeschenken falten. Motive wie Herzen passen zu vielen Anlässen, aber gerade zu Hochzeiten oder zur Taufe bietet sich das Motiv an. Ansonsten können Sie bei Geldgeschenken Ihrer Fantasie wirklich freien Lauf lassen. Orientieren Sie sich dabei an den Wünschen und den Charakter der beschenkten Person, den Anlass und die Rahmenbedingungen des Anlasses. Ein Kindergeburtstag mit Piraten-Thema lädt etwa zur Schatzsuche im Wasser und im Sand ein – Fische und Krebse oder auch Papageien sind in diesem Beispiel eine gute Wahl.

Wie viel Geld ist als Geschenk angemessen?
Das hängt ganz vom Anlass und von Ihrer Beziehung zur beschenkten Person ab. Zu einer Hochzeit wird grundsätzlich mehr Geld verschenkt als an Geburtstagen, weil das die finanzielle Belastung des Hochzeitspaares senkt. Bei einem Kindergeburtstag sollten Sie sehr darauf achten, vorher mit den Eltern zu sprechen und nie mehr als ein monatliches Taschengeld als Geldgeschenk zu überreichen. Je offizieller und einzigartiger der Anlass ist, desto höher ist der angemessene Rahmen für das Geldgeschenk. Je näher und besser Sie sich kennen, desto mehr können Sie verschenken, ohne dass es falsch rüberkommt. Das ist jedoch immer eine Einzelfallentscheidung, bei der Ihre Lebensumstände über die richtige Geldsumme entscheidet. Übrigens: Wenn Sie persönlich die Summe des Geldgeschenks als unangenehm empfinden würden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die beschenkte Person das gleiche empfindet!

Geburtstag, Hochzeit, Taufe: Zu diesen Anlässen machen Geldgeschenke Sinn

Manche Anlässe sind prädestiniert für Geldgeschenke. Das hat dabei wenig mit einer angeblich ausbleibenden Kreativität zu tun, sondern mehr mit der Wunscherfüllung der beschenkten Person oder Personen. Geburtstage, Hochzeiten und Taufen sind grundsätzlich gute Gelegenheiten für ein Geldgeschenk.

Geldgeschenke am Geburtstag können auch spannend sein
Das richtige Geschenk am Geburtstag kann auch ein Geldgeschenk sein – insbesondere dann, wenn Sie sich um das Drumherum schöne Gedanken machen. Ein Geburtstagskind hat nämlich oftmals viele Wünsche, die es unmöglich an alle weitergeben kann. Der eigene Geburtstag ist dann eine Chance, sich eine größere Neuanschaffung zu genehmigen und mit einem Geldgeschenk ermöglichen Sie das.

Hochzeitsgeschenk: Geld und Geldgeschenke erfüllen hier Lebensträume
Zu einer Hochzeit gehört immens viel Planung vor dem großen Tag. Je größer die Feier ist, desto komplexer und auch teurer wird die Vorbereitung. Daher wünschen sich viele Brautpaare explizit Geldgeschenke anstelle von anderen Geschenken. Mit diesem Geld werden die Kosten der Feier ausgeglichen und was übrigbleibt, kann in die Flitterwochen oder andere Lebensträume investiert werden. Da die Hochzeit ein sehr wichtiger Anlass ist, sind hier schöne, lustige und kreative Verpackungsideen gefordert. Von „Geldbäumen“ über Schatzkisten oder Geldgeschenken in Sektgläsern ist der Fantasie hier keine Grenzen gesetzt.

Zur Taufe sind Geldgeschenke angemessen
Eine Taufe ist ähnlich wie eine Hochzeit ein formeller Anlass, bei dem die ganze Familie, sehr gute Freunde und Verwandte eingeladen sind. Bei den Feierlichkeiten können Geschenke zur Geburt und zur Taufe oder Geldgeschenke überreicht werden. Die Geldgeschenke richten sich dabei an das getaufte Kind. Sie können an dieser Stelle neben Geld zum Beispiel unter Rücksprache mit den Eltern einen kleinen Goldbarren oder andere Edelmetalle verschenken, die den Wert halten. Mit dieser Art Geldgeschenk ist viele Jahre später eine Freude gemacht, von der das Kind noch nichts weiß.

Fazit: Geldgeschenke sind oftmals eine gute Option

Geldgeschenke haben zwar einen schlechten Ruf, aber sie haben definitiv einen Platz unter den Geschenkideen. Je nach Anlass sind Geldgeschenke erwünscht oder sogar erbeten und spätestens dann geht es darum, das Geschenk richtig zu überreichen. Überlegen Sie sich, welche Verpackung angemessen ist und verpacken Sie das Geldgeschenk auf eine kreative, schöne oder auch lustige Art und Weise. So zeigen Sie, dass Sie sich Mühe gegeben haben und dass ein Geldgeschenk nicht dröge und unpersönlich sein muss.