Fotokalender selbst gestalten


Ansicht:
Sortiert nach: Unsere Empfehlungen

Fotokalender für täglich schöne Momente

Ein Fotokalender ist mehr als ein Gebrauchsgegenstand: Er ist eine tägliche Erinnerung daran, wer und was im Leben wichtig ist. Wenn Sie Ihre Tage planen, sehen Sie darauf etwas, das Freude bereitet. Mit diesem schönen Eindruck beginnt der Tag auf die beste Weise. Unsere Weltbild-Geschenkexperten fassen für Sie zusammen, wie Sie Ihren Wunschkalender gestalten und geben Ihnen Tipps und Ratschläge für die Gestaltung.

Inhaltsverzeichnis

So gestalten Sie Ihren Fotokalender bei Weltbild

Wählen Sie zunächst Ihren Wunschkalender aus. Ihnen stehen zahlreiche Varianten zur Verfügung: Sie können Wandkalender, Tischkalender, Familienplaner, Terminkalender und Küchenkalender in zahlreichen Formaten und Bindungen personalisieren. Jeder Fotokalender wurde bereits vorab mit einem ansprechenden Layout versehen. Sie können jedoch das Layout und jedes Element mit Hilfe des Weltbild-Designers frei gestalten und speichern.
Ihre Bilder laden Sie mit wenigen Klicks einfach hoch. Diese können Sie daraufhin auf das Cover und die jeweiligen Monate ziehen. Dadurch erzählen Sie Ihre eigene fortlaufende Bildgeschichte. Jede Seite des Kalenders lässt sich individuell gestalten. Dafür können Sie auf Layouts, Hintergründe und Cliparts zugreifen. Neben den Bildern können Sie auch Texte einbinden sowie deren Inhalt, Schriftart und Schriftgröße Sie selbst bestimmen. Wenn Sie den Fotokalender fertig gestaltet haben, müssen Sie nur noch Ihr Design bestätigen und die Bestellung aufgeben.

Unser Experten-Tipp: Ein Fotokalender unterscheidet sich deutlich von einem Bastelkalender. Hier pflegen Sie alle Fotos und Inhalte bereits digital ein. Sie erhalten einen vollständigen Kalender und zwar exakt so, wie Sie ihn gestaltet haben. Ein Bastelkalender wird hingegen blank ausgeliefert und wird danach mit Fotos beklebt, bemalt oder beschriftet.

Fotokalender verschenken: Zu diesen Anlässen eine besonders schöne Freude

Ein Fotokalender lässt sich wunderbar verschenken und zwar immer dann, wenn Sie besondere gemeinsame Momente hervorheben oder der beschenkten Person eine praktisch verwendbare Freude bereiten wollen. Ein solcher Kalender wird zum Beispiel dann zu einem schönen Geschenk, wenn aus einem jungen Paar eine junge Familie wird: Ein Familienplaner hilft dann dabei, dass jedes Familienmitglied den Überblick über geplante Termine, Ferien und den geplanten Urlaub behält.
Sie können auch zur Hochzeit oder zum Jahrestag einen Fotokalender verschenken. Dann stehen die gemeinsamen Erinnerungen im Vordergrund, die Sie mit romantischen oder lustigen Botschaften weiter verschönern können. Auch zu Geburtstagen lässt sich ein Kalender gut verschenken. Hier sind besonders runde Geburtstage oder der 18te Geburtstag ein gebotener Anlass.

Unser Experten-Tipp: Ein Fotokalender ist nur eines von vielen personalisierten Geschenken. Heutzutage lassen sich zahlreiche Gegenstände wie Tassen oder Fußmatten spielend leicht personalisieren. So machen Sie aus einem Produkt ein einzigartiges Geschenk.

Fotokalender: Tipps und Inspirationen für die Gestaltung

Ein gelungener Fotokalender hat ein durchgängiges Thema. Wenn Sie zu viele Ideen auf einmal verbauen, kann es nämlich schnell passieren, dass der rote Faden verloren geht. Dieser ist jedoch wichtig, um die positive Erwartungshaltung an den Kalender zu erfüllen und jeden Monat zu einer freudigen Überraschung zu machen.
Gemeinsame Reisen sind ein Beispiel für ein solches Thema. Wenn Sie einen Fotokalender für sich und eine weitere Person gestalten, haben Sie wahrscheinlich viel Fotomaterial zur Verfügung. Wählen Sie in diesem Fall für jeden Monat eine Reise aus diesem Monat aus und ordnen Sie die Fotos im Layout an. 2-4 Fotos für jeden Monat sorgen für vielfältige Eindrücke, die Freude machen.

Unser Experten-Tipp: Sie können alternativ auch ein Thema aus einer Bild-Text-Kombination heraus umsetzen. Positive Botschaften können mit Fotos geschmückt werden, die die Person in einem guten Licht darstellen. Ein Sportkalender kann darüber hinaus etwa mit inspirierenden Zitaten von berühmten Athleten verschönert werden.

Fazit: Ein Fotokalender ist eine einfach gute Idee

Mit einem Fotokalender machen Sie ein individuelles Geschenk für sich, Ihre Familie oder für andere. Das kommt stets gut an, denn in einer immer schnelleren Welt sind Kalender kleine Erinnerungen daran, was eigentlich wichtig ist im Leben. Wenn Sie erinnerungsträchtige Fotos auswählen und arrangieren und sich dazu noch schöne Botschaften ausdenken, machen Sie ein Geschenk, das definitiv in Erinnerung bleiben wird.