Entlieben für Fortgeschrittene, Conni Lubek

Entlieben für Fortgeschrittene

Roman. Originalausgabe

Conni Lubek

Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 17712522

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:ausgezeichnet
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Friederike R., 29.10.2009

    Dick liebt Lchen, sie ihn aber nicht. Daher bemüht sich Dick so lange, bis er ihr Herz erobert hat. Doch dann das Geständnis: er ist verheiratet. Höm, wie Lchen es audrücken würde. Aber sie gibt nicht auf. Wenn die Liebe diesmal erwiedert wird, kann die Geschichte doch gar nicht so hoffnungslos sein, oder?

    Aus scheinbar normalen Liebesgeschichten macht Conni Lubek mit ihrer Schreibweise etwas besonderes. Statt herzergreifend und rührselig schildert sie die Höhen und Tiefen von Lchens Beziehungen mit viel Humor. Jede Trennung, jeder Schmerz, jede Niederlage wird auf so schwungvolle, leichte, witzige Art beschrieben, dass man mit einem weinenden und einem lachenden Auge weiterblättert. Mich haben Conni Lubeks Bücher auf jeden Fall süchtig gemacht und ich hoffe sehnlichst, dass die Geschichte von der etwas neurotisch wirkenden Lchen und Curd Rock noch nicht zu Ende ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    james, 31.10.2009

    Conni Lubek schafft es hier unheimlich charmant und spritzig eine Geschichte zu erzählen die schöner nicht sein könnte. Lchen ist wie eine gute Freundin, die man in allen Tiefen einfach nur in den Arm nehmen möchte um sie zu trösten. Lubek schafft es, soviel Witz in diese doch meißt traurige Geschichte einfließen zu lassen. Oft muss man wirklich schmunzeln oder auch mal lachen. Die Geschichte an sich ist einfach gehalten und lässt Zeit zum Nachdenken. Der rote Faden wird jedoch nicht verloren.

    Der SChreibstil ist flüssig und lässt mich als Leser über die Seiten nur so fliegen. Auch die gekonnt eingefügten Bilder von Curd Rock erzählen ihre eigene Geschichte und lassen keine Langeweile aufkommen. Die Protagonisten sind alle sehr lebendig und echt dargestellt, sodass man sich immer wieder freut das Buch aufzuschlagen und einen neuen Abschnitt mit ihnen zu gehen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    maryrichards, 31.10.2009

    Der ganze Band ist prima leichte Kost: witzig geschrieben, manchmal auch traurig, aber immer flüssig zu lesen und an vielen Stellen muss man sehr schmunzeln.

    Das einzige, was mich erst etwas irritiert hat ist die Namenswahl für manche Hauptpersonen. So heißt die weibliche Hauptfigur, um die sich alles dreht Lpunkt bzw. auch gerne Lchen genannt. Wie ich nun ermittelt habe erfährt man im ersten Band "Anleitung zum Entlieben", dass Ihr richtiger Name Lapard ist (auch etwas verwirrend für mich ;-). Ihr Ex-Freund ist aber auch nicht besser-dieser heißt 119. Was ich erst etwas merkwürdig fand ist aber andererseits auch amüsant und macht einen Teil dieses Buches aus.

    Für mich weckt dieser Roman auch das Interesse, den 1. Band zu lesen und ich werde mir diesen bald kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein