Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:ausgezeichnet
  • 5 Sterne

    29 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rebecca, 04.03.2013

    Meiner Meinung sind die Göttlich Bücher die besten der Welt! - Und Göttlich verliebt ist am aller, aller besten.Alle sind mit einer atemraubendem Mischung Griechische Mythologie & Highschool-leben geschrieben.
    Ich bin wirklich nur unheimlich froh, dass ich sie gekauft habe.
    In diesem Buch müssen Helen und ihre Freunde verhindern, das die Welt der sterblichen in die Hand der Götter fällt, die immer mehr Unfug machen! Zudem wachsen Helens Begabungen und ihre Macht gewaltig - das erweckt Misstrauen bei ihren Freunden. Letzten Endes muss Helen eine sehr schwierige Entscheidung treffen...
    Und dann gibt es ja auch noch eine andere Entscheidung: Lucas oder Orion?
    Das Buch geht nicht unbedingt gut, aber auch nicht schlecht aus & ich kann euch sagen, das ich einmal so dermaßen heulen musste..:*
    Und beim letzten Kapitel habe ich nur noch blöd rumgegrinst ;)
    Kauft euch die Bücher, es lohnt sich!
    LG

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Laura, 07.01.2013

    Dieses Buch habe ich bereits auf englisch gelesen. Ich kann nur sagen: MEGA HAMMER!!!
    Das beste der Trilogie meiner Meinung nach. Und lasst euch überraschen, das Ende ist vermutlich anders als es sich di meisten dachten... :)
    Also isch sage nur LESEN !! unbedingt ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mithrandir, 15.03.2013

    "Göttlich verliebt" ist ebenso wie seine Vorgänger wieder eine gelungene Mischung aus griechischer Mythologie und einem spannenden Jugendroman. Die Handlung und die Charaktere haben mich nicht nur überzeugt, sondern nahezu entführt in eine fantastische Welt, die mich konsequent gefesselt hat. Ich habe ausnahmslos mit sämtlichen Charakteren mitgelitten und -gefühlt und die allseits präsente Spannung hat mich so vereinnahmt, dass ich das Buch in einem Rutsch durchlesen musste. Der Schluss hat mich zurückgelassen mit der vollen Bandbreite der Gefühle, die nicht nur aus dem gerade erlebten Ende der Geschichte resultieren, sondern auch aus dem Bedauern, dass diese grandiose Trilogie nun beendet ist. Ich hoffe sehr, dass die Autorin bald wieder ein neues Buch veröffentlicht, mit dem sie hoffentlich an diesen Erfolg anknüpfen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sarah W., 16.03.2013

    "Göttlich verliebt" ist ein gelungener Abschluss einer tollen Trilogie.
    Spannung war wieder von Anfang an da und zieht sich durch das ganze Buch.
    Ich hatte wieder mal Schwierigkeiten mit den ganzen Namen und war froh, dass ich während dem Lesen immer wieder mal im Glossar am Ende des Buches nachschlagen konnte, wer wer ist ;)
    Gerade bei Helens Erinnerungen in verschiedene Vergangenheiten hatte ich damit große Probleme. Da musste ich einige Absätze ein paar Mal lesen um zu verstehen, um was und wen es da eigentlich geht.
    Dies ist aber mein einziger Kritikpunkt.

    Schade, dass die Reihe schon zu Ende ist. Aber das warten auf das Finale hat sich definitiv gelohnt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    22 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kimberley, 15.08.2012

    Ich liebe die ersten beiden Bücher und freue mich total auf das 3. buch, die anderen beiden hatte ich immer schon nach einem tag durch ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Paola, 03.04.2013

    WUNDERSCHÖN!
    Die ersten zwei Bände waren schon toll und der dritte Band ist echt gelungen.
    Es passiert sehr viel zum Schluss..
    Die Autorin hat diesen Band so geschrieben, dass man emotional mit den Figuren fiebern kann. Musste sogar ein paar Tränen laufen lassen.
    Es passieren Sachen, mit denen man nicht gerechnet hat.
    Echt zu empfehlen. Aber die ganze Reihe. Wunderschön!
    Das Ende des Buches ist so offen, dass man meinen könnte, dass es vielleicht in ferner Zukunft doch noch ein nächsten Band gibt.
    Mal überraschen lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra, 27.04.2013

    Die Aorin schreibt wie gewohnt locker uns flüssig, aber dennoch mit genug Tiefgang. Eigentlich ist die Trilogie mit einigen philosophischen Gedanken gespickt, wo ich denke, das es für Jugendlich sicher nicht ganz so einfach ist hinter die Botschaft zu kommen, oder es zumindest ausgereift weiter zu denken. Aber egal, das macht es für uns Erwachsene eben dennoch so spannend, auch wenn die Protagonisten im Vergleich zu uns doch sehr jung sind. Freundschaft, Liebe und Vertrauen wird auch in diesem letzten Teil sehr gross geschrieben. Auch Vergebung, Hoffnung und Mut sind wichtige Tugenden um ans Ziel zu kommen. Man muss etwas wagen um zu gewinnen. Das alles hat Helen sehr schnell gelernt. Vor allem das in ganz wichtigen Entscheidungen auf sich selbst hören und vertrauen soll. Auch ohne die Zustimmung der anderen als Absicherung.Ein gelungener Abschluss dieser wahrlich göttlichen Trilogie!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alfred J., 02.12.2013

    Dieses Buch gehört zu einer Triologie und sind alle drei sehr gut geschrieben und zu lesen.
    Ich würde es wieder kaufen, viel Spaß beim lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra P., 16.03.2013

    Tolles Ende der Trilogie, hab es verschlungen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra P., 15.03.2013

    Tolles Ende der Trilogie, hab es verschlungen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    33 von 67 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidrun E., 21.08.2012

    also, ich habe die ersten beiden Teile dieser Reihe regelrecht verschlungen, wobei der 2. Teil manchmal sehr an meine Fantasie appeliert hat, aber egal, auch dieser Teil war klasse. Habe diese Teile jedoch auf meinem eBook (...von Weltbild, total klasse, mal so nebenbei!!). Jetzt hätte ich den 3. Teil auch gerne als eBook. Weiß jemand, wie lange es im Schnitt so dauert, bis die Bücher als eBook zu haben sind. Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim lesen ...und die Götter mögen mit euch sein :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jojo, 07.03.2013

    Ich will hier keine lange Rede halten, ich sage nur eins: KAUFT EUCH DIE BÜCHER!
    Es ist einfach die beste Trilogie der Welt!:)
    Das einzigste blöde ist, das Göttlich jetzt schon vorbei sein muss... :( Aber Göttlich verliebt ist wirklich ein würdiger Abschluss und damit ist es wirklich, wirklich untertrieben! Es ist meiner Meinung nach das aller beste Buch der drei!:D
    Wer mit wem zsm kommt, verrate ich jetzt nicht, obwohl ich es zuuu gerne sagen würde;):*
    Na jaa! Aber das muss man schon selbst lesen.
    Ich kann dieses Buch, diese Trilogie nur noch immer und immer wieder weiterempfehlen es ist einfach... unbeschreiblich Schööööön!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare