Royals Saga Band 1: Royal Passion, Geneva Lee

Royals Saga Band 1: Royal Passion

Roman

Geneva Lee

Buch12.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5871885

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:ausgezeichnet
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    41 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne F., 25.01.2016

    Als eBook bewertet

    Ich bin eine Leseratte & ja ich liebe diese Art von "Roman". Ich muss sagen das ich nach "50 Shades of Grey" und "After" noch gedacht hätte das es noch einmal ein Buch schaffen würde mich so in den Bann zuziehen aber "Royal Passion" hat es geschafft!
    Ich finde die Erotik und die Beziehung die sich zwischen Clara und Alexander aufbaut und vertieft wunderbar! Das Buch lässt sich sehr schön lesen und leicht zu verstehen! Natürlich zieht man gewisse Parallelen zu "Shades of Grey" aber sind wir doch mal ehrlich erst durch diese Reihe haben viele Autoren das schreiben angefangen!

    Fazit: lest das Buch, es lohnt sich 👍🏻😊

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    122 von 193 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heidi T., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    "Geneva Lee - Royal Passion" von Andrea Brandl ....
    ist wirklich ein Buch " Für alle Mädchen, die ein neues Märchen brauchen". Gerade habe ich angefangen, die Leseprobe zu lesen und schon endet sie und lässt mich nun total unwissend zurück.

    Und was mach ich nun? Wer beantwortet all meine Fragen?
    zb. Wie soll ich das jetzt bis zum Erscheinen des Buches am 18.01.2016 aushalten? Ich bin ja gar nicht neugierig..... aber ich will schon ganz schnell wissen wie es weiter geht!

    Was hat es mit dem stürmischen Kuss auf sich, den die frischgebackene Oxford-Absolventin Clara von einem Fremden einfach so bekommen hat. Oh wie romantisch.... seufzzzz.

    Wer ist dieser verwegene Junge Mann? Interessiert er sich wirklich für Clara? Welche Bedeutung hat das ganze für sie? Warum geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf? Wird er sich wieder melden? Ich möchte schon gern wissen, was das für einer ist und ob Clara seinen Namen erfährt u kommen sie sich näher?
    Fragen über Fragen ... oh man...

    Das Buchcover ist sehr schön gestaltet und lädt in eine royale Welt ein, da möchte man einfach eintreten und sich von diesem modernen Märchen verzaubern lassen.

    Das Buch ist leicht verständlich u fesselnd ... und .. dann ... ist die Leseprobe schon wieder zu Ende...

    Ihr lieben Leute von Weltbild - Eure Leseproben sind eindeutig zu kurz, aber dennoch schön. Je mehr Fragen aufkommen, um so schöner ist es das Buch endlich in den Händen zu halten und nur noch zu lesen ... am besten ohne Pause.

    Und warum ist da aufeinmal auf der letzten Seite der Leseprobe ein Hupkonzert? Ich ertappe mich dabei, wie ich die Geschichte in Gedanken weiter denke. Steht da nun der unbekannte Prinz auf seinem schneeweißen Pferd - nee der unbekannte freche Küsser in seinem Cabrio, um sich nun endgültig in Claras Herz zu schleichen? in ihren Gedanken hat er ja schon einen großen Platz eingenommen.

    In meinen Gedanken sind sie schon nach den paar Seiten.

    Hauptsache die Geschichte hat ein Happyend - so wie es sich für ein Märchen gehört. Hier
    gebe ich nicht nur 5 Sterne - ich gebe auch 5 Herzen
    ***** -

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    23 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina S., 29.12.2015

    Als Buch bewertet

    In der Geschichte Royal Passion von Geneva Lee geht es um die Oxford-Absolventin Clara, die nun eine Karriere starten möchte. Ihre beste Freundin und Mitbewohnerin Annabelle möchte sie jedoch unbedingt auch mit einem der ''Schönen und Reichen'' verkuppeln, wobei sie ihrem Bruder im Blick hat.
    Clara jedoch kann nichts an ihm finden. Auf der Flucht von dem Kupplungsversuch trifft sie auf einen schönen Unbekannten, der sie vollkommen aus der Bahn wirft. Als dessen Exfreundin hinzukommt, küsst der Unbekannte Clara intensiv und leidenschaftlich. Noch bevor sie seinen Namen herausfinden kann, geht er jedoch.
    In den folgenden Tagen und Nächten kann sie ihn nicht aus ihren Gedanken verbannen. Da sie keine Anhaltspunkte zu seiner Identität hat, scheint es aussichtslos, ihn wieder zu treffen...

    Geneva Lee versteht es auf's Vortrefflichste, Sehnsüchte zu wecken und Vorstellungen real erscheinen zu lassen. Mit ihrer Widmung darf man sich auch selbst angesprochen fühlen, wenn sie schreibt, dass dieses Buch für alle Mädchen sei, die ein neues Märchen bräuchten.
    So kann auch ich eintauchen in ein Märchen, das einen tief berührt und träumen lässt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Agnes P., 20.02.2016

    Als Buch bewertet

    Hervoragend! Ich habe gelacht und geweint. Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea F., 29.12.2015

    Als Buch bewertet

    Echt super! Sehr schön leicht zu lesen. Super fesselnde Geschichte finde ich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicis B., 23.02.2016

    Als Buch bewertet

    Also ich habe vorab schon so vieles über dieses Buch gehört. Die einen fanden es richtig gut, die anderen richtig schlecht und manche meinten ganz ok. Das erregte natürlich meine Aufmerksamkeit, doch das alleine war es nicht. Das Cover zog meine Augen magisch an. Silbern glänzend mit königlichem Krönchen sieht es einfach nur edel aus, perfekt dem Thema angepasst. Der Klappentext verrät ja so einiges und es kommt einem sicher bekannt vor. Bad Boy trifft Good Girl und schon gehen die Vergleiche los. Ist es mehr Shades of Grey oder ist es doch eher wie die After-Reihe von Anna Todd ? Ich mag es ja nicht sonderlich wenn man Bücher, nur weil sie eventuell das gleiche Grundgerüst haben, miteinander gleichsetzt und dann Top oder Flop zu sagen. Sicher kennen wir Bad Boy und Good Girl aus verschiedenen Romanen nicht nur den beiden genannten. Man vergleicht ja auch nicht große Liebesromane immer wieder mit sehr berühmten z. Bsp. mit "Stolz und Vorurteil" oder "Romeo und Julia". Sicher kann man mal Vergleiche ziehen, aber wenn ich das nun hier machen würde, würde das den Rahmen sprengen.
    Also wir haben hier eine wirklich wunderbare Protagonistin namens Clara Bishop und nein sie ist keine Jungfrau und auch keine Zicke. Sie hat klare Vorstellungen von ihrer Zukunft und hat auch schon einiges erlebt und das war sicher nicht immer nur posiitiv. Ich mochte sie sofort und vielleicht lag es auch daran, dass diese Geschichte aus ihrer Sicht geschildert wird. Ich fühlte mich dadurch auch stark mit ihr verbunden. Sie ist aber auch bodenständig, ehrlich und hat einfach nur einen tollen Charakter.
    Alexander ist ein Prinz und dieses strahlt er auch aus. Er ist charismatisch, natürlich wirklich sexy und er weiß was er will. Ein Mann, wie wir Frauen ihn lieben. Ich möchte allerdings hier an dieser Stelle nicht zu viel über ihn verraten, denn sonst habt ihr ja nichts mehr, was ihr selbst an ihm entdecken könnt.
    Die Geschichte um die beiden fängt prickelnd an und mit jeder Seite zogen sie mich mehr in ihren Bann. An mancher Stelle meinte ich zu erkennen, warum manche Leser zu Shades of Grey Parallelen zogen, aber ich empfand es nicht wirklich so. Nur weil ein Mann Dominanz ausstrahlt oder ein anderes Detail übereinstimmt kann man doch nicht gleich auf ein anderes Buch schließen. Ich fand die Geschichte für sich schlüssig, wundervoll, spannend, mitreißend und natürlich kam hier auch die Erotik nicht zu kurz.
    Das ein oder andere Wort hätte vielleicht ausgetauscht werden können in der Übersetzung und es gab sicher auch einige Wiederholungen der Wörter, aber mein Lesevergnügen trübte dies in keinster Weise. Ja ich gebe zu ich mag den königlichen Bad Boy und seine vielen Facetten und ich mag Clara. Ich habe das Buch fast an einem Tag gelesen und ich bin am verzweifeln jetzt nicht sofort den nächsten Teil in der Hand zu haben. Ich will mehr und ich will alles.
    Und nach langem habe ich in einem Buch wieder einen Lieblingssatz gefunden, mit dem ich nun meine Rezension schließen möchte.
    "Perfektion wollte ich nie. Sondern immer nur dich."

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Lisa S., 28.06.2016

    Als eBook bewertet

    Leidenschaft pur. Wer wieder einmal ein Buch lesen will wo er nicht mehr aufhören kann obwohl man schon seit ein zwei Stunden schlafen soll, sollte hier zugreifen. Erotisch, Leidenschaftlich aber doch mit einer Hintergrundgeschichte. Eine wirklich gute Trilogie und wer immer noch nicht genug hat da gibt's dann noch die zweite Royal Passion Saga wo die Geschichte mit der besten Freundin erzählt wird. Ab und zu wird man ein bisschen an die Geschichte von Fifty Shades of Grey erinnert aber diese Buchreihe ist um Häuser besser!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina K., 10.02.2016

    Als eBook bewertet

    Ein super tolles Buch was denn Leser ihn der Zeit ihn eine andre Welt bringt .
    Ich konnte das Buch gar nicht mehr zur Seite legen war ihn 2 Tagen durch da mit .
    Freue mich auf Band 2.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele Y., 30.05.2016

    Als Buch bewertet

    Kann ich nur Empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Stefan P., 20.06.2016

    Als eBook bewertet

    Immer wieder gern !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    17 von 88 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra P., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Bereits von der ersten Seite an war ich gefesselt und würde am liebsten weiterlesen. Die Autorin hat den Figuren Leben eingehaucht. Sie schreibt alles sehr bildlich und es lässt sich sehr flüssig lesen. Ich kann mir alles gut vorstellen, als wäre ich direkt vor Ort. Die Storyline ist interessant und nicht zu kitschig, wie es der Titel vielleicht vermuten lassen würde. Wer der Fremde ist, kann ich erahnen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht und ob Clara den Fremden wiedertrifft. Ich denke schon.
    Selbst wenn ich das Buch nicht gewinnen, werde ich es mir auf jeden Fall kaufen, da ich wissen will wie es weitergeht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephan W., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Also als Mann und als Fan von Thrillern muss ich sagen, dass dieser Liebes-Roman doch sehr unterhaltsam ist. Mit jeden neuen Kapitel, was man liest, stellt man sich als Leser die Frage, was als nächstes passiert in Clara's Leben. Wirklich sehr unterhaltsam und auch ein wenig lustig finde ich. Kann es nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    42 von 124 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulrike M., 29.11.2015

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte nimmt direkt auf den ersten Seiten Fahrt auf. Es gibt keine langatmige Hinführung zur Story. Die Autorin beschreibt detailreich und durch viele Vergleiche, sodass der Leser sich alles sehr gut vorstellen kann und die Protagonisten bildlich vor Augen hat. Der Anfang der Geschichte erinnert an den Liebesroman "Kirschroter Sommer": ein geheimnisvoller und atemberaubender Mann und eine weibliche, gut situierte Hauptperson, die sofort fasziniert ist von ihm. Er küsst sie unmittelbar nach der ersten Begegnung. Leider weiß sie nicht, wer er ist oder wie er heißt. Ich bin sehr gespannt zu sehen wie die Protagonistin herausbekommt wer er ist und welchen Lauf die Geschichte nehmen wird. Da es der erste Band einer Buchreihe ist, gibt es viele Möglichkeiten und ich freue mich darauf zu sehen was die Autorin so bereit hält.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    36 von 111 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    michelle o., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Wow. Das ist das erste was mir nach den ersten paar Seiten dazu einfällt. Direkter Einstieg in die Story das gefällt mir total. Ich liebe solche Geschichten die mit einfachem schreibstil direktem Einstieg und knisternder Atmosphäre beginnen. Direkt erfährt man wer hier Protagonist ist und wo sich die Geschichte abspielt, was der Blickpunkt des ganzen ist und man bekommt das Gefühl direkt Teil dieser Welt zu sein. Ich hab mich sofort vor Ort gefühlt und das ist toll. Ich würde gerne wissen wie es weitergeht. Wer ist der Geheimnisvolle fremde?
    Die leseprobe hat mich begeistert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Iwona D., 28.11.2015

    Als Buch bewertet

    Muss ich zugeben das Buch hat mich schon am Anfang gleich in den Bann gezogen. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil, der bildlich wie ein Kopf Kino abläuft. Darum will man auch die Buch nicht weglegen nur weiter lesen. Ich bin gespannt was die Geschichte weiter bringt. Wird ich mich freuen wenn ich dieses Buch weiter lesen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 110 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie H., 28.11.2015

    Als Buch bewertet

    Ich habe nun die ersten 40 Seiten des Buches gelesen.
    Darin geht es, um die Uniabsolventin Clara, die sich nach der Uni nun ein eigenes Leben aufbauen muss. Dies ist nicht so einfach, da ihre Freundin und Mitbewohnerin in einem Jahr heiratet und sie auf der Abschlussparty einen unbekannten geküsst hat.
    Ich hätte gerne schon weiter gelesen, da ich es wunderbar fand, wie das Buch geschrieben wurde. Man kann sich richtig in Clara hineinversetzten, besonders bei der Kuss Szene mit dem "Bad Boy" dessen Identität wohl lange unbekannt bleibt. Ich würde jedem das Buch empfehlen, der auch Liebesgeschichten mit bösen Jungs steht.
    Ich freue mich schon wenn das Buch veröffentlicht wird und ich es weiterlesen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cindy F., 28.11.2015

    Als Buch bewertet

    Ich finde das Buch Royal Passion ausgezeichnet, da ich es sehr leicht zu verstehen fande.
    Es ist sehr gut zu lesen und somit fiel es mir auch leicht den Handlungen und Personen in dem Buch zu folgen.
    Ich empfehle jedem dieses Buch der gerne etwas liest was leicht zu lesen und verstehen ist, was aber trotzdem spannend und aufregend ist.
    Ich bin schon sehr auf die anderen Bücher dieser Serie gespannt und freue mich schon darauf sie zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sabrina T., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Was für eine Leseprobe.
    Ich war gerade richtig enttäuscht dass sie so plötzlich endete.
    Ich habe schon etliche Bücher gelsen, aber schon lange keines mehr gefunden welches mir wirklich auf anhieb so gut gefiel.
    Das Buch fesselt einen richtig und mag einen nicht aufhören lassen zu lesen.
    Dabei will man am liebsten sofort wissen was am Ende der Leseprobe passiert ist, wie es mit den beiden Mädels weiter geht und vor allem wer Mr. Unbekannt ist und wie es mit ihm weiter geht. Denn ein einmaliger Aftritt war das ganz sicher nicht von ihm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    0 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephanie P., 28.11.2015

    Als Buch bewertet

    Ein wirklich tolle Roman! Jede Seite verleitet zum Weiterlesen. Etwas Kitsch, etwas wahre Geschichte, zwei junge Menschen, die auf den ersten Blick gar nicht zueinander passen... "Frau" fühlt sich mitgezogen und möchte unbedingt wissen, wie diese Geschichte ausgeht: Finden die beiden zu ihrem Glück? Was sagt das (besonders sein) Umfeld dazu: Ein Prinz und eine Bürgerliche? Also genau das richtige für die kalten Winterabende auf der Couch, eingemümmelt in eine Kuscheldecke mit einem guten Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    42 von 107 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Selina S., 30.11.2015

    Als Buch bewertet

    Wer ist dieser geheimnisvolle Mann und warum gab es ein Hupkonzert? Das erfährt man leider erst, wenn das Buch erscheint... Aber der Anfang ist sehr spannend und geheimnisvoll und lädt auf jeden Fall zum weiterlesen ein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare