Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:schlecht
  • 1 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    KItKat, 23.05.2013

    Zeitverschwendung!
    Was erwartet man von einem Psychothriller, der als Bestseller gehypt wird? Ich erwarte eine spannende, fesselnde Story mit unerwarteten Wendungen, deren Ende nicht schon nach 50 Seiten ersichtlich ist. Eigentlich muss man sagen, dass das alles in diesem Buch auch erfüllt wurde und zwar, da dieses Buch ein dermaßen beschränktest Ende besitzt, darauf wäre ich im Leben nicht gekommen. Ich lese viel, so ca. 100 bis 120 Bücher im Jahr, aber ein dermaßen abstruser Schwachsinn ist mir schon lange nicht mehr untergekommen.
    Einziger Trost: Es ist kein 500 Seiten Wälzer, so dass man sich, wenn man durch ist wenigstens sagen kann, dass man nicht allzu viel Zeit damit verschwendet hat es zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena, 09.10.2011

    Abgedrehter Mist, wohl nur unter Einfluss von Psychopharmaka zu lesen. Waren die ersten Seiten noch leidlich spannend, konnte ich danach nur noch querlesen, so haben mich die dummen Handlungen der Protagoniosten genervt. Möglichst viel "Thrill" in ein Buch packen zu wollen, macht noch lange keinen guten Krimi aus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
X
schließen
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- € - jetzt mitmachen!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €

Machen Sie 2017 zu Ihrem Glücksjahr: Jetzt bis 02.11. teilnehmen und mit etwas Glück ein iPhone 7 oder einen tolino epos gewinnen! Mehr Infos hier!

X
schließen