Auge des Glaubens, Simon Cross

Auge des Glaubens (eBook / ePub)

Thriller

Simon Cross

eBook4.99 €

Download bestellen

sofort als Download lieferbar

Bestellnummer: 69095936

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:gut
  • 3 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Luise D., 02.01.2018

    Als Buch bewertet

    Chief Inspector John Porter von Scotland Yard ermittelt in einem Mord an einer jungen Frau und in einer Reihe von mysteriösen Kircheneinbrüchen. Seine Untersuchungen bringen ihn nach Canterfield, einer kleinen Gemeinde, deren Bewohner sich zu einer sektenähnlichen Gemeinschaft zusammengeschlossen haben. Ihr Priester ist ein dubioser Mann, dem seine Schäfchen bedingungslos folgen. Doch gibt es wirklich eine Verbindung zwischen den Verbrechen und dieser Sekte oder versucht hier jemand falsche Fährten zu legen? Zu allem Überfluss muss Porter auch noch erkennen, dass zwei Reporter von einem Unbekannten in die Ermittlungen hineingezogen werden.
    Der Thriller „Auge des Glaubens“ macht mit einem düsteren mysteriösen Cover auf sich aufmerksam. Das beobachtende Auge vor dem dunklen unheimlichen Hintergrund erzeugt beim Betrachter ein Gefühl von „Big brother is watching you“. Die Kreuze in den Buchstaben tun ihr Übriges dazu. Ein sehr gelungenes ausdrucksstarkes Cover! Simon Cross, Autor dieses Buches, erzählt dem Leser eine Geschichte mit vielen Wendungen, das Ende vorauszuahnen ist unmöglich. Vielleicht ist es aber auch die eine oder andere Wendung zu viel, denn so zieht sich die Geschichte doch etwas in die Länge, die Spannung kann leider nicht über das gesamte Buch gehalten werden. Der Schreibstil ist flüssig, manchmal vielleicht etwas blumig, aber immer verständlich und gut lesbar. Das Thema spricht mich sehr an, Sekten, wie sie funktionieren, und ihre Rituale finde ich grundsätzlich interessant und eine gute Grundlage für einen Thriller. Da hätte ich mir noch mehr Einblicke gewünscht.
    Mein Fazit lautet: „Auge des Glaubens“ ist ein Thriller zu einem interessanten Thema, in der Umsetzung sehe ich noch etwas Luft nach oben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein