Das Vermächtnis des geheimen Buches

Das Vermächtnis des geheimen Buches (DVD)

119 Min.

DVD9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 945224

Auf meinen Merkzettel

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:sehr gut
  • 4 Sterne

    9 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    MikeDaStyloMylo, 15.07.2008

    Toller Film mit viel Action ! Auch wenns an manchen Stellen nicht gerade spannend ist . Besser als der Vorgänger. Für einen schönen Fernsehabend geeignet !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    K., 21.06.2009

    Klasse Film!
    Allerdings nicht so gut wie der erste, denn meiner Meinung nach war die "Suche nach dem Schatz" im Vermächtnis der Tempelritter weitaus spannender und auch der Kampf zwischen Gates und den "Feinden" war besser ausgearbeitet und daher spannender.
    Aber alles in allem trotzdem empfehlenswert, vor allem für diejenigen, denen der 1. Teil auch schon gefallen hat!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Afrikafrau, 16.02.2015

    "Das Vermächtnis des geheimen Buches" (USA 2007) ist nach „Das Vermächtnis der Tempelritter“ der 2. Teil. Jeder Film ist in sich abgeschlossen. Die Hauptrolle spielt wieder Nicolas Cage, mit weiteren bekannten Schauspielern, wie Jon Voight, Diane Kruger, Helen Mirren u.v.m... . Nicholas Cage gehört zu meinen Lieblingsschauspielern.
    Ein sehenswertes, unterhaltsames Action - Abenteuer, mit viel Spannung, einem historischen Rätsel und einem antiken Schatz.

    Inhalt:
    Ben Gates (Nicholas Cage) will den Namen seines Ur-Ur-Großvaters reinwaschen, der angeblich bei der Ermordung von Präsident Abraham Lincoln, involviert gewesen sein soll. Doch die Behauptung dient dazu, dass Ben den Gerüchtestreuer Jeb Wilkinson zu einer verschollenen goldenen Stadt der Maya führen soll. Der Plan von Jeb geht auf, den Ben, sein Vater, seine Exfreundin und sein Freund lösen das Rätsel und finden die Stadt, in der sie in Lebensgefahr geraten. Jeb ist ihnen auf der Spur.

    Sehr gute, spannende Unterhaltung! Der Film erhält von mir die Note: „sehr gut“! Stellenweise etwas langatmiger, als der erste Film.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Antje, 25.08.2008

    Für Nicolas Cage Fan´s ein Muss. Der Film hat sehr schöne und effektvolle Szenen, aber teilweise sind diese bei näherer Betrachtung sehr unrealistisch. Dieser Film dient zur Unterhaltung. Dafür wurde er gemacht, und so sollte man ihn auch betrachten. Also nicht drüber nachdenken, sondern einfach nur mitfiebern, dann ist dieser Film genau wie sein Vorgänger (Vermächtnis der Tempelritter) ein sehr gelungener Abendfüller mit Happyendstimmung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Benjamin Gübeli, 06.08.2008

    Es gibt wieder was zu tun für den Schatzsucher Benjamin Franklin Gates. Als eine Seite des Tagebuchs von John Wilkes Booth, dem Mörder von US-Präsident Abraham Lincoln, auftaucht, wird bekannt, das Gates’ Ur-Ur-Großvater ein Mitverschwörer des Attentats gewesen sein soll. Das kann Ben natürlich nicht auf sich sitzen lassen und will den Namen seiner Familie reinwaschen. Eine neue Schatzsuche beginnt, doch was er finden wird, übertrifft alle seine Vorstellungen…

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare