GRATIS¹ Geschenk für Sie!
Gleich Code kopieren:

5Sterne
(2)

Einfach mal inne halten...

und auf das Wesentliche besinnen. Achtsame Sprüche und Weisheiten

INHALT

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Ralph Waldo Emerson

Die schönsten Sprüche für mehr Achtsamkeit

Eigentlich wissen wir es ja: das Glück liegt in den kleinen Dingen. Und wir sollten viel öfter inne halten, um eben jene Momente zu genießen, sie bewusst wahrzunehmen und das Glück zu spüren. Sei es bei einer Tasse Tee und einem guten Buch. Sei es der Sonnenschein im Gesicht beim Spazierengehen. Oder das Gefühl der Verbundenheit beim Scherzen mit Freunden. Denn leider ist der Augenblick vergänglich. Doch wer achtsam mit dem Moment umgeht, mit seiner Umwelt und sich selbst, lebt glücklicher.

Auch wenn "Achtsamkeit" ein Trendbegriff geworden zu sein scheint, ist die Wahrheit dahinter universell und viele KünstlerInnen, PhilosophInnen und AutorInnen haben sich damit beschäftigt. Wir haben für Sie die schönsten achtsamen Sprüche, Zitate und Weisheiten zusammengetragen. Lassen Sie sich inspirieren:

Achtsame Sprüche und Weisheiten

Achtsame Sprüche: Im Hier und Jetzt leben

Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.
Buddha

Blicke über deine Gedanken hinaus und trinke den reinen Nektar dieses Augenblicks.
Rumi

Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.
Henri Matisse

Bleib im Hier- und Jetzt, starte auf jeder Welle alleine, finde in jeder Minute endlose Zeit.
Henry David Thoreau

Liebe in der Vergangenheit ist nur eine Erinnerung. Liebe in der Zukunft ist nur eine Fantasie. Wahre Liebe lebt im gegenwärtigen Moment.
Buddha

Denn das Leben besteht aus Jetzt.
Emily Dickinson

Das Wunder ist des Augenblicks Geschöpf.
Johann Wolfgang von Goethe

Achtsame Sprüche: Das Glück liegt in den kleinen Dingen

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur die allergrössten Wunder.
Carl von Linné

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Wilhelm Busch

Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva

Vergiss nicht – man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu führen.
Marc Aurel

Achtsame Sprüche: Aufmerksamkeit und Bewusstsein

Monde und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das Leben hindurch.
Franz Grillparzer

Aufmerksamkeit ist der Stoff, aus dem das Gedächtnis besteht; und Gedächtnis ist akkumulierter Genius.
James Russell Lowell

Ein Mensch ohne Aufmerksamkeit ist gar nicht geeignet, in der Welt zu leben.
Philip Dormer Stanhope

Aufmerksamkeit ist das Leben!
Johann Wolfgang von Goethe

Es ist nicht wichtig, was Du betrachtest, sondern was Du siehst.
Henry David Thoreau


Achtsamkeit

Die Natur muss gefühlt werden.
Alexander von Humboldt

Manche Leute wären frei, wenn sie zu dem Bewusstsein ihrer Freiheit kommen könnten.
Marie von Ebner-Eschenbach

Bewußtsein: Wir stehen an einem Ende, wir sind ein Anfang.
Christian Morgenstern


Achtsamkeit

Den Moment mit Weltbild genießen

Alles Geschaffene ist vergänglich. Strebt weiter, bemüht euch, unablässig achtsam zu sein.
Buddha

Das, was du bist, zeigt sich an dem, was du tust.
Thomas A. Edison

Ich achte nicht auf die Vernunft. Die Vernunft empfiehlt immer das, was ein anderer gern möchte.
Elizabeth Gaskell

Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.
Thomas Carlyle


Achtsamkeit

Achtsame Sprüche: Stille und Meditation

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
Friedrich Nietzsche

Meditation bringt uns in Berührung mit dem, was die Welt im Innersten zusammenhält.
Johann Wolfgang von Goethe

Absolute Stille: ein Stück Himmelreich auf Erden.
E. Psichari

Unsere größten Erlebnisse sind nicht die lautesten, sondern die stillsten Stunden.
Jean Paul

Wenn alles still ist, geschieht am meisten.
Felix Timmermanns

In der vollkommenen Stille hört man die ganze Welt.
Kurt Tucholsky

Das Leben gleicht einem Buch, Toren durchblättern es flüchtig, der Weise liest es mit Bedacht, weil er weiß, dass er es nur einmal lesen kann.
Jean Paul


Achtsamkeit

Das könnte Sie auch interessieren:

Hol die Sonne in dein Leben: Positive Affirmationen machen stark und glücklich

Slowdown im Advent: So kommen Sie stressfrei und entspannt in Weihnachtsstimmung

Gute Momente sammeln macht stark. Ein Dankbarkeits-Tagebuch hilft dabei

Entspannen mit Ritualen aus dem Fernen Osten

Positiv denken lernen: Warum Optimisten besser und meist länger leben