FALCO - Superstar. Virtuose. Rockidol

So einen wie den Hansi Hölzel (Falcos Geburtsname) gibt's nicht noch einmal. Ein unkonventioneller Superstar, der 1985 mit seinem Welthit "Rock Me Amadeus" den Pop-Olymp erklimmen konnte. Auch schon vor "Amadeus" konnte Falco mit außergewöhnlichem Gesang und seiner deutsch-englischen Rap-Rock-Pop-Mixtur die Musikszene und die Charts aufmischen.

Misserfolge und Drogen führten zu einem dramatischen Absturz des Superstars - von ganz oben nach ganz unten. Nachdem er sich einige Jahre zurückgezogen hatte, wanderte Falco in die Dominikanische Republik aus, wo er am 06. Februar 1998 tödlich verunglückte. Posthum wurde er wieder zum Superstar - mit der Veröffentlichung des Albums "Out Of The Dark", das eigentlich zu Lebzeiten sein musikalisches Comeback-Album werden sollte.

Am 19.02.2017 hätte Falco seinen 60. Geburtstag gefeiert.

Ansicht:
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Kalender bis zu 50% reduziert!

Nur heute: Kalender bis zu 50% reduziert!

Sichern Sie sich nur heute im 11. Türchen unseres Online-Adventskalenders ausgewählte Kalender bis zu 50% reduziert. Jetzt schnell zugreifen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen