Nützliche Alltagshelfer - für Sie zusammengestellt!

Wertsachen verstecken!

Sie suchen ein gutes Versteck für Ihre Wertsachen am See oder am Strand? Es soll unauffällig sein und am besten nichts kosten? Ganz einfach:

  1. Nehmen Sie eine leere Tube Sonnencreme oder Duschgel
  2. Schneiden Sie die leere Flasche auf, spülen sie aus und trocknet sie ab
  3. Wertsachen darin verstauen und Deckel drauf. Fertig ist das perfekte Geldversteck.

Das Ganze ist in maximal 5 Minuten gebastelt. Und schon sind in dieser unscheinbaren Tube Schlüssel, Münzen und Geldscheine sicher.

Tipp: Mit einem Taschentuch oder ein wenig Stoff in der Flasche werden eventuelle Geräusche gedämpft.

Bild Wertsachen
Raumduft Bild

Raumduft selbst herstellen!

Einen Raumduft selbst herstellen klingt komplizierter, als es eigentlich ist. Nehmen Sie einfach eine von Ihnen ausgewählte Auswahl an Duft-Zutaten. Schneiden Sie beispielsweise die Zitronen, Limetten oder Orangen in Scheiben und fülle Sie in ein sauberes Einmachglas. Jetzt können Sie die Gewürze und Kräuter hinzugeben und das Glas mit warmen Wasser auffüllen.

Fertig ist der selbst hergestellte, natürliche Raumduft. Der Duft kann immer wieder verwendet werden, indem man das Glas erhitzt. Wer möchte, kann noch ein paar Tropfen ätherisches Öl dazu geben. Im Kühlschrank ist es bis zu zwei Wochen haltbar. Für unseren Raumduft haben wir Rosmarin, Limetten, Zitronen, Lorbeerblätter, Nelken und Zimt verwendet. Viel Spaß beim Ausprobieren! Unser Tipp: Auch super als Geschenk geeignet!

Bettwäsche richtig falten!

Wer kennt das nicht: die Bettwäsche ist frisch gebügelt, wird in den Schrank gelegt und beim nächsten Mal Betten beziehen und Herausholen bringt man die ganze Ordnung wieder durcheinander.

Unser Tipp: Anstatt alles einzeln zu stapeln, können Sie die Bettwäsche einfach zu einem Paket bündeln. Ein Bettbezug dient dabei als äußere Hülle und Sie haben sofort ein komplettes Set zur Hand.

Bild Bettwäsche falten

Eine traumhafte Auswahl an Bettwäsche!

Mehr dazu
Bild Getränke kühlen

Getränke kühlen!

Wer kennt das nicht? Am See oder im Freibad werden die mitgebrachten Getränke schnell warm.

Unser Tipp:

  1. Die Flasche je nach Größe nur zu einem Viertel mit Wasser befüllen
  2. In den Gefrierschrank legen - nicht stellen
  3. Nach ein paar Stunden rausholen und mit Ihrem Wunsch-Getränk füllen.

Ihr Lieblingsgetränk ist nun länger kühl und super erfrischend! Viel Spaß beim Baden, oder dort, wo Sie den Sommer genießen.

Abkühlung gefällig?

Mehr dazu
Bild Kartoffel

Kartoffeln schälen!

Mit dem Sommer beginnt die Salatsaison. Neben grünen und bunten Salaten ist jetzt auch der Kartoffelsalat heiß begehrt (vor allem beim Grillen). Wir haben einen tollen Trick für Sie, wie Sie bei Kartoffeln die Schale so einfach und sauber wie nie ablösen können:

  1. Kartoffelschale rundum einritzen (nicht zu tief)
  2. Kartoffeln wie gewohnt kochen
  3. Danach kurz in ein eiskaltes Wasserbad legen
  4. Die Schale kann nun einfach und schnell abgezogen werden

Probieren Sie es aus: Kartoffeln schälen mit dem Turbo-Trick.

Paprika schneiden!

Jetzt ist Grillsaison! Was dabei nie fehlen darf: knackige Salate und Beilagen mit Paprika. Wir haben für Sie die ideale Methode gefunden, mit der Sie Paprikaschoten besonders einfach und schnell zerlegen.

  1. Schneidebrett und Messer bereitlegen, Paprika waschen

  2. Den Deckel und Boden der Paprika abschneiden

  3. Von oben nach unten eine Linie schneiden

  4. Vorsichtig den inneren Teil kreisrund ausschneiden. Am besten machen Sie das, indem Sie die Paprika auf die Seite legen
  5. Die Paprika in die gewünschte Größe zuschneiden

: fertig!

Probieren Sie es aus: Paprika schneiden in Sekundenschnelle.

Bild Paprika
Bild Tomaten

Tomaten schneiden!

Tomaten einzeln zu zerteilen oder zu halbieren ist ganz schön mühsam. Das muss nicht sein! Hier haben wir einen genialen Küchen-Trick für Sie:

  1. Legen Sie die gewaschenen Tomaten auf einen kleinen Teller
  2. Platzieren Sie einen zweiten Teller auf die Tomaten
  3. Drücken Sie den oberen Deckel leicht gegen die Früchte
  4. Nehmen Sie ein scharfes Küchenmesser mit einer langen Klinge zur Hand
  5. Schneiden Sie mit dem Messer rundherum zwischen den Deckeln hindurch: fertig!

So schaffen Sie in Sekundenschnelle 12, 15 oder 20 Cocktail-Tomaten auf einen Streich!

Machen Sie den Test und sparten damit eine ganze Menge Zeit!

Alles für die gut sortierte Küche

Mehr dazu

Mückenschutz!

Sie suchen einen schnellen und effektiven Alltagshelfer gegen lästige Mücken?

Dann versehen Sie eine Orange oder eine Zitronenhälfte mit Nelken, denn Nelken sind bekannt als bewährtes Hausmittel gegen Mücken, die den Geruch der Nelken nicht ausstehen können. Legen Sie nun die mit Nelken bestückte Orange oder Zitrone auf einen kleinen Untersetzer bzw. eine Schale, und schon halten Sie sich die lästigen Mücken fern.

Tipp: Sie können Nelken auch noch so auf dem Tisch verteilen oder in die Hand nehmen – all dies hilft gegen Mücken.

Bild  Mückenschutz

Nützliche Haushaltshelfer

Mehr dazu
Bild Musikbox

Musik-Box!

Sie möchten Ihr Lieblingslied auf dem Smartphone in voller Lautstärke hören, haben aber keine Boxen zur Hand?

Hier ist ein Trick, der verblüffend gut funktioniert. Legen Sie das Smartphone einfach in eine Schüssel oder in eine breite Glasvase, und schon werden die Töne verstärkt. Ihre Freunde werden staunen ... Das Ganze klappt natürlich auch mit einem MP3-Player, aber vergessen Sie die Kopfhörer nicht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Sound zum Genießen

Mehr dazu