Freuen Sie sich Monat für Monat auf die Folgebände der Kultserie!

Exit: Handelt es sich bei der kleinen Cassie um einen Fall des "Münchhausen-Sydroms"? Dr. Alex Delaware stößt auf manipulierte Diagnosen, verschwundene Computerdaten und schikanierte Ärzte. Dann wird einer der Ärzte tot aufgefunden ...

Jamey – das Kind, das zu viel wusste: Der 17-jährige Jamey leidet unter Wahnvorstellungen und wendet sich an Alex Delaware. Doch dann wird der junge neben zwei verstümmelten Leichen entdeckt - mit einem Messer in der Hand ...

Sharon – die Frau, die zweimal starb: Alex Delaware trifft auf einer Party seine alte Jugendliebe Sharon Ransom, die sich neu mit ihm verabreden will. Verwirrt sagt er ab. Am nächsten Tag wird Sharon tot aufgefunden.

"Ich hab die ganze Nacht durchgelesen"
Hellen A. (Weltbild-Kundin) meint:


"Sehr spannend und gut geschrieben! Ich konnte das Buch schon nach der ersten Seite nicht mehr aus der Hand legen und hab die ganze Nacht durchgelesen. Aber das war es wert. Ich liebe diese Pageturner von Kellerman einfach, davon kann ich nicht genug bekommen!"

Jetzt portofrei anfordern + 67% sparen!

  • Startband statt 11.99 für Sie nur 3.99
  • Hochwertige Hardcover-Ausstattung mit Lesebändchen
  • Viele bislang vergriffene Titel jetzt wieder erhältlich
  • Top Preis-Leistungsverhältnis!
  • Gibt's exklusiv bei Weltbild!

Jetzt bestellen

Weitere Empfehlungen für Sie

Weltbild Edition Jonathan Kellerman – das ist Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite!

Der Meister des psychologischen Spannungsromans: Jonathan Kellerman ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Kriminalautoren. Nach dem Studium arbeitete er zunächst als Kinderpsychologe. Seine Reihe mit dem Psychologen Dr. Alex Delaware ist berühmt für höchst einfühlsam entwickelte Figuren und eine raffinierte Handlung: Hochspannung von der ersten bis zur letzen Seite. Dafür ist er unter anderem mit dem Edgar Allan Poe Award , Amerikas bedeutendstem Krimipreis, ausgezeichnet worden. Er lebt mit seiner Frau Faye in Los Angeles. Auch die Medien sind begeistert von Kellerman und seinem Kult-Psychologen. Publishers Weekly schreibt über ihn: "Kellerman ist der absolute Meister des psychologischen Spannungsromans".