Beispiele kardiovaskulär-zentralnervöser Interaktionen

Die Barorezeptorenhypothese und die Amplitude der T-Welle des EKG. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wechselwirkungen zwischen dem kardiovaskulären und dem zentralen Nervensystem werden in immer stärkerem Ausmaß für Erkrankungen verantwortlich gemacht, die traditionell mit "rein" kardiovaskulärer Forschung untersucht werden: Bluthochdruck, koronare...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79967469

Buch46.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79967469

Buch46.95
In den Warenkorb
Wechselwirkungen zwischen dem kardiovaskulären und dem zentralen Nervensystem werden in immer stärkerem Ausmaß für Erkrankungen verantwortlich gemacht, die traditionell mit "rein" kardiovaskulärer Forschung untersucht werden: Bluthochdruck, koronare...

Kommentar zu "Beispiele kardiovaskulär-zentralnervöser Interaktionen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Harald Rau

Weitere Empfehlungen zu „Beispiele kardiovaskulär-zentralnervöser Interaktionen “

0 Gebrauchte Artikel zu „Beispiele kardiovaskulär-zentralnervöser Interaktionen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung