Carl Mørck. Sonderdezernat Q Band 2: Schändung

Ein Fall für Carl Mørck, Sonderdezernat Q. Thriller. Ausgzeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis 2010. Deutsche Erstausgabe

Jussi Adler-Olsen

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
15 Kommentare
Kommentare lesen (15)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Carl Mørck. Sonderdezernat Q Band 2: Schändung".

Kommentar verfassen
Der zweite Fall für das Sonderdezernat Q

Ein Leichenfund in einem Sommerhaus in Rørvig. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler eines Privatinternats. Einer gesteht. 20 Jahre später stoßen Carl Mørck und sein Assistent auf die verstaubte Rørvig-Akte. Doch von oberster Stelle werden ihnen Ermittlungen verboten.

Ausgzeichnet mit dem Schwedischen Krimipreis 2010.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.90 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 4866439

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Carl Mørck. Sonderdezernat Q Band 2: Schändung"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    43 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jule, 11.09.2010

    Als Buch bewertet

    Der neue Fall von Carl Morck und seinem Gehilfen Assad ist, wie der erste Teil auch, sehr spannend und aussergewöhnlich. Leider verliert der Autor bei diesem Buch zum Schluss hin ein Bisschen die Liebe zum Detail und macht den Eindruck, als hätte er es sehr eilig gehabt, fertig zu werden. Alles in allem ein guter Krimi mit einem sehr witzigen Ermittler-Teram

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    29 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    manuela, 21.09.2010

    Als Buch bewertet

    bereits das 2. tolle buch eines begnadeten schriftstellers. spannend bis zum schluss. der gehilfe des kriminalbeamten macht die story zwischendurch auch witzig. sehr gelungen, ohne kitsch und überflüssigen kommentaren. die skandinavischen schriftsteller werden immer besser..das wird mankells nachfolger.finde ich. tipp...vorher erbarmen lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    20 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 21.11.2010

    Als Buch bewertet

    Wahninn! Sehr gutes Buch! Anders als bei der ersten Gesichte vom Dezernat Q, weiß man hier gleich zu Beginn wer das Verbrechen begangen hat. Man kann diesen "feinen" Herren bloß nicht so leicht habhaft werden. Soviel darf ich hier wohl verraten: Mit Kimmie, welche einen nicht unwesentlichen Anteil an den Verbrechen hatte, hatte nicht nur ich zum Schluß Mitleid. Zum Schmunzeln trägt die neue Verstärkung des Team bei. Rose. Alles in allem wieder ein gelungener Mix aus sympatischen Akteuren, fiesen Unmenschen und menschlichen Abgründen. All diese Monster wurden aus Menschenhand geformt. Ich frag mich, wieviele von denen verbergen sich in der realen Welt ?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    24 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula D., 26.04.2011

    Als Buch bewertet

    Ich finde "Schändung" noch fesselnder als seinen Vorgänger. Eine richtig mitreißende Story. Die Charaktere Carl Mork und Assad sind zudem bis ins Detail und witzig beschrieben. Es lohnt sich auf jeden Fall beide Bücher zu lesen und ich freue mich schon auf Morks dritten Fall.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    50 von 93 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michaela k., 05.08.2010

    Als Buch bewertet

    Hallo,
    ein super tolles Buch.
    Sehr spannend.
    Ein Buch für echte Krimi Fans

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruth H., 19.08.2012

    Als eBook bewertet

    Ruth, Jettingen
    Für Thriller und Krimi-Fans ein absolutes Muß. Die ist ein super spannendes Buch, das man
    wie übrigens alle anderen Bücher von Adler Olsen auch, nicht mehr aus der Hand legen kann. Über den Inhalt möchte ich hier nichts vorwegnehmen. , unbedingt selber lesen.
    Absolute 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabi B., 15.02.2015

    Als Buch bewertet

    Nachdem ich den ersten Teil als Film gesehen habe und mich dieser total überzeugt hat, musste ich dann doch den zweiten Teil mal als Buch lesen. Und tatsächlich: Genial geschrieben, tolle Darstellung der Protagonisten und der Handlungsorte. Man driftet ziemlich schnell in die Handlung ein und der Schreibstil von Herrn Olsen ist super bildhaft dargelegt. Das ist bei einigen Schriftstellern, aber nicht bei allen. Die Handlung prima durchdacht und ausgeklügelt. Gefällt mir sehr. Auch das Team der Sondereinheit Q ist genial. Carl, Assad und auch Rose gehören ab jetzt in die Bücher ! Schön das man teilweise beim Lesen auch ein Lächeln oder Lachen von sich geben kann. Das spritzt solche Romangenres etwas auf. Wenn die Filmbranche nicht flotter ist, werden sicherlich noch die anderen Bücher, nach und nach, von mir gelesen werden. Hoher Unterhaltungswert !!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jeanette G., 09.10.2011

    Als eBook bewertet

    Sehr gut geschrieben. Von Anfang bis Ende ! Die Sucht weiterzulesen läßt einen nichtnmehr los.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra K., 13.11.2011

    Als Buch bewertet

    Eine großartige Forsetzung des ersten Buches "Erbarmen", in dem Carl Morck, der Ermittler des Sonderdezanats Q einem weiteren mysteriösen Fall nachgeht. Eingehende Untersuchungen, akribisches Verfolgen von scheinbar in die Leere führende Fährten und schillernde Charaktere machen den Reiz dieses Kriminalromanes aus. Mir persönlich waren die Schilderungen der Misshandlungen von Mensch und Tier teilweise zu heftig, trotz allem eine absolute Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    17 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D., 09.05.2011

    Als Buch bewertet

    Der zweite Teil ist deutlich schlechter als der erste. Vom dritten erwarte ich nichts Gutes. Das ganze Konzept wird mir zu sehr in Richtung der Stieg Larsson Triologie promotet. Die Titel der Bücher sind ja schon nah daran angelegt. Verkaufsstrategien, die es bei guten Büchern nicht brauchen sollte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Carl Mørck. Sonderdezernat Q Band 2: Schändung “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Carl Mørck. Sonderdezernat Q Band 2: Schändung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating