Der Begriff der Öffentlichkeit im Urheberrecht

Eine aus den Regelungszwecken hergeleitete, soziologisch untermauerte Untersuchung eines urheberrechtlichen Schlüsselbegriffs im Kontext der demokratischen Informationsgesellschaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Johannes Marl untersucht Öffentlichkeit als Schlüsselbegriff des (deutschen) Urheberrechts aus verschiedenen Perspektiven. Zunächst widmet sich seine Arbeit den urheberrechtlichen Regelungszwecken. Dabei ist insbesondere die seit Mitte der 1990er Jahre...
lieferbar

Bestellnummer: 83487439

Buch74.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar

Bestellnummer: 83487439

Buch74.00
In den Warenkorb
Johannes Marl untersucht Öffentlichkeit als Schlüsselbegriff des (deutschen) Urheberrechts aus verschiedenen Perspektiven. Zunächst widmet sich seine Arbeit den urheberrechtlichen Regelungszwecken. Dabei ist insbesondere die seit Mitte der 1990er Jahre...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Der Begriff der Öffentlichkeit im Urheberrecht"

Weitere Empfehlungen zu „Der Begriff der Öffentlichkeit im Urheberrecht “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Begriff der Öffentlichkeit im Urheberrecht“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
  • Ratenzahlung möglich