Der Gedanke an das Glück und an das Ende

Roman. Grand Prix RTL-Lire 2012
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der 9. Juli 1961 ist ein einschneidender Tag für die Familie Chassaing. Für Albert, seine Frau Suzanne und ihren jüngeren Sohn Gilles. Der ältere, Henri, ist als Soldat im Algerienkrieg. An diesem Tag wird den Chassaings der erste Fernseher in das Dorf...
lieferbar

Bestellnummer: 57770091

Buch18.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 57770091

Buch18.95
In den Warenkorb
Der 9. Juli 1961 ist ein einschneidender Tag für die Familie Chassaing. Für Albert, seine Frau Suzanne und ihren jüngeren Sohn Gilles. Der ältere, Henri, ist als Soldat im Algerienkrieg. An diesem Tag wird den Chassaings der erste Fernseher in das Dorf...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Der Gedanke an das Glück und an das Ende"

Mehr Bücher von Jean-Luc Seigle

Weitere Empfehlungen zu „Der Gedanke an das Glück und an das Ende “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Gedanke an das Glück und an das Ende“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar