Der Mann, der den Regen träumt, Ali Shaw

Der Mann, der den Regen träumt

Roman

Ali Shaw

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne1
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Mann, der den Regen träumt".

Kommentar verfassen
Wie Kreide, vom Regen zu einem weißen Schleier verwaschen, begannen seine Umrisse zu verschwimmen und seine Konturen schwanden, beinahe unmerklich. Im einen Moment sah Elsa einen Mann vor sich und im nächsten nur noch eine graue Silhouette. Seine...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch18.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 43404184

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Mann, der den Regen träumt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    KerstinH.1975, 17.01.2013

    Bezaubernde Geschichte und große Gefühle! Eine Mischung aus Fantasy und Realroman, gespickt mit märchenhaften Elementen zieht den Leser bereits auf den ersten Seiten in seinen Bann und lässt großes Kopfkino und große Gefühle aufkommen, gepaart mit einem poetischen Schreibstil, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Personen, Handlung und Landschaftsbeschreibung besitzen Tiefgang und haben mich an vielen Stellen zu Tränen gerührt. Finn, der Kumulonimbus, der Mensch mit dem Gewitter in sich, und Elsa sind von Anfang an sympathisch und ihre Handlungsweisen absolut nachvollziehbar und glaubhaft. Ein tragischer und trotzdem stimmungsvoll-positiver Schluß haben bei mir absolut Lust gemacht, einfach weiter und weiter zu lesen. Schade, dass die wundervolle Geschichte irgendwann ein Ende fand. Grandiose Erzählkunst mit voller Punktzahl, einfach klasse!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gothic-rose666, 12.02.2013

    FAZIT
    Eine sehr schöne Geschichte, die auch zum träumen einläd.
    Elsa ist auf dem Weg ein neues Leben zu beginnen, aber doch geschehen an ihren neuen Heimatort vielerei dinge die nicht zu erklären sind. Sie verliebt sich in den jungen Mann namens Finn. Diesen hat sie auf unbeschreibliche art kennengelernt, verstanden sich auf anhieb und lernten sich lieben. Selbst Finn machte den Eindruck durch Elas sein wahres "ICH" gefunden zu haben und wurde durch ihr glücklich.
    Doch andere Leute in Thundertown machten Elsa und Finn das Leben schwer.
    Auch der Schreibstill an sich hat es einen sehr spannend gemacht ich bin kaum vom Buch weg gekommen, wollte auch immer wissen wie es weiter geht. Es war immer von spannung die rede, immer wieder tauchte viel Gefühl auf, es gab auch momente da hätte ich mit Elsa heulen können.
    Auch das Ende ist sehr berührend ich kann das Buch nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 18.02.2013

    Diese Geschichte liest sich wie ein Märchen oder wie eine Legende. Es ist eine wunderbare Mischung aus Fantasie und Realität. Es ist nicht einfach, fantastische Elemente so in eine reale Welt einzubauen, dass beides glaubwürdig erscheint. Doch genau das ist dem Autor Ali Shaw mit seinem neuen Werk „Der Mann, der den Regen träumt“ großartig gelungen.
    Auf mich haben die Figuren sehr echt und lebendig gewirkt. Vielleicht liegt es auch daran, dass man wirklich sehr viel über sie erfährt. Es gibt nur wenige Hauptfiguren in der Geschichte, aber diese werden dafür umso mehr ausbeleuchtet.
    Die Handlung ist sehr märchenhaft und hat mich in eine andere Welt entführen können. Eingekuschelt in eine warme Decke, heißer Tee und Kekse vor mir, so hat mich das Buch für einige Stunden dem Alltag entfliehen lassen. Dabei ist der Schreibstil von Ali Shaw fast schon eine eigene Welt für sich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    b, 23.01.2013

    Das Cover läßt sofort auf den Autor schliessen, denn auch das Mädchen mit den gläsernen Füssen hatte dieses wunderschöne vertäumte Cover.
    Die Geschichte war eine wunderbare Mischung aus Träumen und Beschreibungen. Vorallem das Wetter spielt eine große Rolle. Ich emfand die Geschichte als sehr bunt und detaillreich beschrieben. Die eigentliche Geschichte tritt etwas in den Hintergrund und die ganzen Beschreibungen nehmen eine großen Anteil ein. Ganz ehrlich wußte ich anfangs nicht, wie gefällt mir dieses Buch? Gefällt es mir überhaupt? Es ist keine normale Geschichte, sondern hat etwas märchenhaft Vertäumtes.Immer wieder spielt das Wetter eine große Rolle und vorallem dieser mysteröse Mann.
    Alos ein Buch, das mich etwas zwiespältig zurückläßt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Mann, der den Regen träumt “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Mann, der den Regen träumt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating