Der talentierte Mörder, Jeffery Deaver

Der talentierte Mörder

Ein Lincoln-Rhyme-Thriller

Jeffery Deaver

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der talentierte Mörder".

Kommentar verfassen
  • Der 12. Fall für das Ermittler-Duo Lincon Rhyme und Amelia Sachs
  • Vom besten Autor intelligenter psychologischer Thriller
  • ...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6019715

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der talentierte Mörder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dietmar B., 03.12.2017

    Sehr spannend und kurzweilig zu lesen! Empfehlung für Krimifans!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Bettina n., 18.04.2018

    Ein neuer fall für Rhyme und Sachs, mit überraschenden Wendungen.

    Diesmal Arbeiten sie nicht von anfang an zusammen, seit dem letzen Fall hat sich Rhyme zurückgezogen, was Sachs garnicht gefällt und zwischen den beiden herrscht schlechte Stimmung.
    Noch dazu taucht Sachs Ex wieder auf und er will sie zurück. Auch schein sich Rhyme und seine neu Praktikantein sehr gut zu verstehen und sie haben viel gemeinsam.

    Man weiß ziemlich schnell an wer der Mörder ist aber es gibt noch einige überraschende Wendungen, wie immer sehr spannend erzählt. Anfangs ist es etwas ungewohnt weil die beiden nicht zusammen Arbeiten und es ist etwas zäh zum lesen aber schnell kommt schwung in die Sache und man kann nicht aufhören zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Der talentierte Mörder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating