Dichterische Einbildungskraft und Wahnsinn.

Rede, gehalten zur Feier des Stiftungstages der Militärärztlichen Bildungsanstalten am 2. August 1886.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die vorliegende Schrift beruht auf einer Rede, die Wilhelm Dilthey im August 1864 anlässlich des Stiftungstages der Militärärztlichen Bildungsanstalten hielt. Er untersucht darin das Verhältnis zwischen Genie und Wahnsinn und wählt als veranschaulichendes...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84941068

Buch14.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 84941068

Buch14.90
In den Warenkorb
Die vorliegende Schrift beruht auf einer Rede, die Wilhelm Dilthey im August 1864 anlässlich des Stiftungstages der Militärärztlichen Bildungsanstalten hielt. Er untersucht darin das Verhältnis zwischen Genie und Wahnsinn und wählt als veranschaulichendes...

Kommentar zu "Dichterische Einbildungskraft und Wahnsinn."

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wilhelm Dilthey

0 Gebrauchte Artikel zu „Dichterische Einbildungskraft und Wahnsinn.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung