Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte - Blutrache, Nicole Böhm

Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte - Blutrache

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik-Preis 2016 in der Kategorie Beste Serie

Nicole Böhm

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte - Blutrache".

Kommentar verfassen
Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in...

Buch 19.90 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 79478524
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte - Blutrache"

  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Aileen E., 01.01.2017

    „Du solltest ihn töten.“

    „Er ist unschuldig!“

    „Er wird das Chaos auf die Erde bringen.“

    „Dann töte du ihn, immerhin bist du dafür verantwortlich, dass es ihn überhaupt gibt.“

    Sie blickte ihn an. Ihre Lippen bebten, ihre Finger zitterten. „Ich kann keine Seele auslöschen.“

    „Und ich genau so wenig.“

    (Quelle: „Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 3“ Seite 331)

    Die Inhaltsangabe:

    Jess befindet sich in ihrer ganz persönlichen Hölle. Hilflos an Jaydee gekettet muss sie mit anhören, wie Violet vor Qualen schreit und Ralf anfleht, aufzuhören. Aber auch Jaydee geht es nicht besser: Er versucht mit aller Kraft, den Jäger in seinen Schranken zu halten und weiß, dass er es nicht schaffen wird. Sobald er seine Ketten gesprengt hat, wird er sich auf Jess stürzen und ihr Blut fordern.

    Mittlerweile wirken sich Ralfs Pläne nicht nur auf das Leben von Jess und Violet aus. Der Polizist Benjamin Walker wird erneut in die Welt der Seelenwächter gezogen und sieht sich einer Dämonin gegenüber, die stärker und unberechenbarer ist als je zuvor. Das Spiel mit dem Feuer hat begonnen. Und es bringt eine uralte teuflische Kraft in die Welt, die nur durch eine Sache befriedigt werden kann: Menschenseelen.

    (Quelle: lovelybooks.de)

    Die Autorin:

    Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichen- und Schauspielunterricht am Glendale Community College zu nehmen. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.

    Nach einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo sie als Assistentin einer Rechtsabteilung arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine Tierfotoagentur und verkaufte ihre Fotos an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd Bashir in der Domstadt Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt ihre eigenen Grafiken für ihre Geschichte.

    (Quelle: amazon.de)

    Der erste Satz:

    Jessamine




    "Wenn es eine Hölle gab, dann war ich darin gefangen."


    (Quelle: „Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene
    Mächte 3“ Seite 6)

    Das Cover:

    … vervollständigt die Beiden Bände der Hardcover-Reihe in meiner „persönlichen Bücherei“ zu Hause & harmoniert mit ihnen, Farblich, sehr gut.

    Auf dem Cover erkennt man deutlich den eigentlich so lebensfrohen Akil, der Sand in der Hand hält, dieser rinnt ihm jedoch aus der Hand. Daraus könnte man schließen, wenn man das Bild interpretieren würde, das ihm vielleicht die Zeit wie Sand im Wind verrinnt. Zudem wirkt das Bild düster & geheimnisvoll wie eh & je.

    Doch was genau mit Akil passiert bzw. passieren wird, weiß nur die Autorin & ob sie das mit dem Cover ausdrücken wollte, ist nur reine Spekulation. Aber ich denke das mit Akil & seinem Element noch einiges passieren wird.

    Der Schreibstil:

    ... haut mich jedes Mal wieder um.

    Ich kann nur betonen, dass die Autorin Nicole Böhm einen unglaublich guten Schreibstil besitzt. Er fesselt mich jedes Mal aufs Neue. Die Geschichte ist dadurch spannungsgeladen, sehr emotional, mitreisend & bildlich, was mir sehr wichtig ist. Denn genau das, dass „bildliche“ macht eine Geschichte besonders & meiner Meinung nach erst lesenswert. Denn was bringt mir ein Buch, welches zwar gut Geschrieben ist & eine interessante Geschichte besitzt, wo ich mir aber die Welt die mir der Autor präsentiert nicht vorstellen kann? Ich möchte in die Geschichte versinken & dass, was um mich passiert für den Moment völlig vergessen & genau das schafft die Autorin.

    Zudem ist die gesamte Story vollkommen durchstrukturiert, man verliert nie den sogenannten „roten Faden“. Immer werden Fragen beantwortet & wenn man denk, man würde endlich bei der Geschichte durchblicken, kommen neue Rätsel dazu. Was die Geschichte spannend & aufregend macht.

    Die Charaktere:

    … gefallen mir von Band zu Band immer besser, da man vielen Seiten entdeckt, die man so noch nicht bei ihnen gesehen hat.

    Die Protagonisten machen die Story sehr vielfältig & einzigartig! Jeder Einzelne hat so viele gute, sowie schlechte Seiten, welche im Einzelnen sehr oft beleuchtet werden. Das macht sie so menschlich & selbst die „schlechten“ Charakter schließt man ins Herz, da man ihnen nah kommt & ihre Hintergrundgeschichte kennt bzw. erfährt. Daher fällt es schwer welche gehen zu lassen…

    Trotz allem habe ich natürlich Lieblingscharakter, wie Jaydee, Akil & Jess. Wobei ich sagen muss, das Jaydee einen besonderen Platz in meinem Herzen gefunden hat.

    Meine Meinung:

    Ich bin tief beeindruckt über den Verlauf der Geschichte & darüber wie leicht ich in das Buch wieder einsteigen konnte. An der Stelle weiß ich schon nicht mehr so recht, was ich nach zwei Rezensionen genau sagen soll. Außer: Das Buch konnte mich vollkommen überzeugen & mach Hunger auf mehr! Fängt man einmal mit der Reihe an, möchte man am liebsten nie wieder aufhören. Eine sogenannte Highlight-Reihe also, die eine prickelnde Geschichte enthält.

    Mein Lieblingszitat:

    „Ich drehte herum & trug sie zum Bett. Wo das heute enden sollte? Keine Ahnung. Und es war mir egal. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich das Gefühl, in den Armen einer Frau zu Hause zu sein.“

    (Quelle: „Die Chroniken der Seelenwächter – Verborgene Mächte 3“ Seite 348)

    Fazit:

    Absoluter Lieblingsband von meiner Seite aus! Wer die Bände davor gelesen hat, wird absolut begeistert von diesem Band sein! Für eingefleischte „Chroniken der Seelenwächter-Fans“ & solche die es noch werden wollen. Wer Spannung, Romantik & Magie liebt, wird diese Reihe, so wie ich, verschlingen.

    Bücherreihe:

    Band 1: Chroniken der Seelenwächter-Die Suche beginnt

    Band 2: Chroniken der Seelenwächter-Schicksalsfäden

    Band 3: Chroniken der Seelenwächter-Schatten der Vergangenheit

    Band 4: Chroniken der Seelenwächter-Blutsbande

    Band 5: Chroniken der Seelenwächter-Die Prophezeiung

    Band 6: Chroniken der Seelenwächter-Spiel mit dem Feuer

    Band 7: Chroniken der Seelenwächter-Tod aus dem Feuer

    Band 8: Chroniken der Seelenwächter-Machtkämpfe

    Band 9: Chroniken der Seelenwächter-Zwischen den Fronten

    Band 10: Chroniken der Seelenwächter-Liebe vs. Vernunft

    Band 11: Chroniken der Seelenwächter-Bruderkampf

    Band 12: Chroniken der Seelenwächter-Die Erlösung

    Band 13: Chroniken der Seelenwächter-Das Böse erwacht

    Band 14: Chroniken der Seelenwächter-Engelsblut

    Band 15: Chroniken der Seelenwächter-Auf Leben und Tod

    Band 16: Chroniken der Seelenwächter-Im Wandel

    Band 17: Chroniken der Seelenwächter-Entfessle den Jäger

    Band 18: Chroniken der Unterwelt-Der Feind in mir

    Band 19: Chroniken der Unterwelt-Fieber

    Band 20: Chroniken der Unterwelt-Es war einmal...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte - Blutrache“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating