Die Europäische Wirtschaftsverfassung als Legitimationselement europäischer Integration.

Ein Beitrag zur wirtschaftsverfassungsrechtlichen Analyse des EG-Vertrages unter Einbeziehung der Änderungen des Unionsrechts durch den Vertrag von Lissabon. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Mit der zunehmenden Politisierung des europäischen Integrationsprozesses verschärfen sich institutionelle wie strukturelle Defizite an demokratischer Legitimation innerhalb der als Rechtsgemeinschaft konstituierten EG/EU. Als alternativ-ergänzenden...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16976607

Buch78.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 16976607

Buch78.00
In den Warenkorb
Mit der zunehmenden Politisierung des europäischen Integrationsprozesses verschärfen sich institutionelle wie strukturelle Defizite an demokratischer Legitimation innerhalb der als Rechtsgemeinschaft konstituierten EG/EU. Als alternativ-ergänzenden...

Kommentar zu "Die Europäische Wirtschaftsverfassung als Legitimationselement europäischer Integration."

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Die Europäische Wirtschaftsverfassung als Legitimationselement europäischer Integration. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Europäische Wirtschaftsverfassung als Legitimationselement europäischer Integration.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich