Ein Mord, der keiner sein durfte

Der Fall Uwe Barschel und die Grenzen des Rechtsstaates. Vorw. v. Stefan Aust
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Fall Uwe Barschel und die Grenzen des Rechtsstaates. Ein prominenter Toter in einer Genfer Badewanne, eine schwierige Ermittlung und deren Verhinderung: In seinem lange verbotenen Buch kommt der ermittelnde Staatsanwalt Wille zum Schluss: Es war Mord!
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29996592

Buch24.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 29996592

Buch24.00
In den Warenkorb
Der Fall Uwe Barschel und die Grenzen des Rechtsstaates. Ein prominenter Toter in einer Genfer Badewanne, eine schwierige Ermittlung und deren Verhinderung: In seinem lange verbotenen Buch kommt der ermittelnde Staatsanwalt Wille zum Schluss: Es war Mord!

Kommentar zu "Ein Mord, der keiner sein durfte"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Heinrich Wille

Weitere Empfehlungen zu „Ein Mord, der keiner sein durfte “

0 Gebrauchte Artikel zu „Ein Mord, der keiner sein durfte“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung