Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen entstehender Märkte.

Hrsg.: Fraunhofer IAO, Stuttgart. Dissertationsschrift
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Entstehende Märkte sind von wechselseitigen Abhängigkeiten (Interdependenzen) geprägt. Diese ergeben sich durch mangelnde Markttransparenz sowie durch die Fixierung der Marktteilnehmer auf die eigene Marktsituation. Interdependenzen müssen berücksichtigt...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 67696591

Buch48.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 67696591

Buch48.00
In den Warenkorb
Entstehende Märkte sind von wechselseitigen Abhängigkeiten (Interdependenzen) geprägt. Diese ergeben sich durch mangelnde Markttransparenz sowie durch die Fixierung der Marktteilnehmer auf die eigene Marktsituation. Interdependenzen müssen berücksichtigt...

Kommentar zu "Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen entstehender Märkte."

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen entstehender Märkte. “

0 Gebrauchte Artikel zu „Eine Methode zur Bewertung von Interdependenzen in Geschäftsmodellen entstehender Märkte.“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung