Eulenherz

Mina Kamp

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Eulenherz".

Kommentar verfassen
Zwischen Traum und Albtraum - fesselnde Romantasy.

Die 17-jährige Vivi stiehlt. Sie stiehlt Träume und nach und nach offenbart sich ihre Natur als Eulenhexe, die Menschen vor den Albtraum bringenden Nachtmahren schützen. Als Vivi Jojo in seinen...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Eulenherz
    3.99 €

Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 108368742

Auf meinen Merkzettel
Nostalgische Bilderbuch-Klassiker (Weltbild EDIITON)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Eulenherz"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Natalie Hosang von Audreys Magic Books, 17.11.2018

    Als eBook bewertet

    Rezension zum Buch Eulenherz von Mina Kamp


    Inhaltsangabe:

    Zwischen Traum und Albtraum – fesselnde Romantasy.
    Die 17-jährige Vivi stiehlt. Sie stiehlt Träume und nach und nach offenbart sich ihre Natur als Eulenhexe,die Menschen vor den Albtraum bringenden Nachtmahren schützen. Als Vivi Jojo in seinen Träumen kennenlernt, ist es sofort um sie geschehen, und auch im wahren Leben verlieben sich beide. Aber da ist Abel, der wunderschöne Nachtmahr. Abel will Rache. Er wird zu einer echten Gefahr für Jojo und Vivis Familie. Was verbindet Vivi mit dem Nachtmahr? Kann sie ihre Familie und ihre große Liebe retten?


    Meine Meinung zum Buch:

    Durch einen Post der Autorin Mina Kamp bei Instagram entdeckte ich zum ersten Mal das Cover und war sofort verliebt. Denn es ist nicht nur unglaublich schön, sondern auch so geheimnisvoll, mit einer Verletzlichkeit im Bild.

    Der Einstieg in die Geschichte war direkt spannend und rasant, weckte unzählige Gefühle in mir, da so viel passiert. Mina hat eine unglaubliche Art den Leser zu fesseln. Mit ihrer gefühlvollen Art und Weise wie jede Szene umgesetzt ist war ich sofort in ihren Bann gezogen und musste unbedingt erfahren was es mit Eulenherzen, Nachtmahren und allem anderen auf sich hat.

    Vivi konnte mich dabei mit ihrer Geschichte voll und ganz gefangen nehmen und überzeugen. Denn jeder einzelne Protagonist in Mina Kamps Welt ist so natürlich und authentisch. Sympathie oder auch anti Sympathie waren schnell aufgebaut. Gut und böse ist klar definiert auch wenn Rätsel um gewisse Personen bestanden und oftmals erst zum Schluss gelöst wurden.

    Mina erschafft dadurch nicht nur eine enorm hohe Spannung sondern auch Wendungen mit denen nicht zu rechnen war. Dies ging mir in vielen Kapiteln so. Manchmal brachte das zwar eine kleine Verwirrung mit sich, die aber schnell wieder aufgelöst werden wenn man einfach weiter liest. Und da drum herum kam ich nicht, denn ich musste lesen. Lesen was es mit dieser mystischen und Geheimnis umworbenen Geschichte zu tun hat.

    Sehr gut fand ich auch die Einblicke in die Vergangenheit. Dies bringt den Fantasy Aspekt des Buches noch höher und schafft somit ein wunderschönes Buch dessen Handlung mich von Anfang an begeistert hat.

    Nervenaufreibende Geschehnisse, ein guter Schuss Romantik, Emotionen die Achterbahn fahren und ein Ende das seines gleichen sucht haben Eulenherz für mich zu einem großartigen Buch gemacht.


    Fazit zum Buch:

    Mina Kamp hat mit Eulenherz ein Fantasy Buch hervorgebracht, das facettenreich und voller Geheimnisse die es zu entschlüsseln gilt, ist. Eine Geschichte die berührend und bewegend ist, eine die mitreißt ohne das man sich dagegen wehren könnte, eine deren Protagonisten sich in dein Herz schleicht, eine Geschichte voller greifbarer Magie. Mit Liebe, auf und ab steigenden Gefühlen, dem hier und jetzt sowie der Vergangenheit und einem Setting in dem man buchstäblich mitten drin ist.

    Ich bedanke mich von ganzem Herzen Mina Kamp und dem Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezensionsexemplar.

    Ich vergebe für Eulenherz 5 Schneeflocken ❄️❄️❄️❄️❄️

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sonja, 17.11.2018

    Als eBook bewertet

    Inhalt: Die 17-jährige Vivi kann nachts ihren Körper verlassen, um Träume und Erinnerungen anderer Menschen zu stehlen. Nach und nach wird ihre wahre Natur deutlich: Sie ist eine Eulenhexe, eine Beschützerin, die die Menschen vor den bösen Nachtmahren schützen soll. Während sie noch lernt, mit ihren neuen Fähigkeiten zurecht zu kommen, verliebt sie sich in den attraktiven Jojo. Aber auch Abel, der neue Freund ihrer Schwester Anna, lässt sie nicht kalt. Doch Abel ist kein gewöhnlicher Junge und ihn scheint mehr mit Vivi zu verbinden. Als sich in der Gegend immer mehr Todesfälle ereignen fängt das Mädchen an zu ermittel und muss bald um alles kämpfen, was ihr wichtig ist und jemals wichtig war.

    Meinung: „Eulenherz“ ist eine wunderschöne und magische Geschichte über Liebe, Freundschaft und Familie. Mit viel Magie und großen Gefühlen.
    Im Mittelpunkt steht die 17-jährige Vivi, die, seit sie denken kann, unter kleptomanischen Zwängen leidet. Hierdurch gerät sie immer wieder in Schwierigkeiten und mit ihren, sonst liebevollen, Adoptiveltern, aneinander.
    Vivi hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie ist stark und taff. Aber sie hat auch eine gewisse Schwäche an sich, sodass sie nicht wie eine Wonderwoman, sondern eben wie ein ganz normales Mädchen wirkt. Ein Mädchen, das vor allem ihre kleinen Geschwister Anna und Jasper über alles liebt. Anna ist ihre beste Freundin und ihr Halt in einer schweren Zeit und der kleine Jasper ist einfach nur süß und liebenswert.
    Als die Mädchen an eine neue Schule kommen, tritt noch Ella in Vivis Leben. Ein Mädchen, das sehr beliebt und eine echte Frohnatur ist. Ella ist ein toller Charakter, der schnell zur echten Freundin und mutigen Unterstützung wird.
    Einer der beiden Männer in der Geschichte ist Nachtmahr Abel, der dunkel und geheimnisvoll ist. Er wankt die meiste Zeit des Buches zwischen anziehend und verstörend gefährlich und ist sicher die interessanteste Figur in der Geschichte.
    Dann gibt es noch Jojo, der Pferde liebt und mit seiner mitfühlenden und lieben Art so ziemlich das Gegenstück zu Abel ist.
    Das Buch erzählt nicht nur in der Gegenwart, sondern noch um 1700 nach Christus, von der Eulenhexe Darja und ihrer Geschichte.
    Beide Stränge haben mir gut gefallen und machen das Buch noch spannender, als es so schon ist.
    Ohnehin gibt es hier sehr viele tolle und starke Momente, die den Leser mitreisen. Ich habe mich die ganze Zeit über gut unterhalten gefühlt und konnte es immer kaum erwarten weiterzulesen. „Eulenherz“ ist ein echtes Highlight mit einer neuartigen Idee und tollen Charakteren. Es lohnt sich einfach dieses Buch zu lesen.

    Fazit: Tolles Buch, das alles in sich vereint, was ich von einem guten Buch erwarte. Sehr zu empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Eulenherz “

0 Gebrauchte Artikel zu „Eulenherz“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating