Ewig - Wenn Liebe entflammt, Rhiannon Thomas

Ewig - Wenn Liebe entflammt

Band 2

Rhiannon Thomas

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
7 Kommentare
Kommentare lesen (7)

4 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne4
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 7 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ewig - Wenn Liebe entflammt".

Kommentar verfassen
Ein ganz neues Happy End für Aurora
Nach hundert Jahren Schlaf geweckt durch den Kuss eines Prinzen - Auroras Leben sollte eigentlich wie ein Märchen sein. Doch die Realität sieht anders aus: ein tyrannischer Herrscher hat sich des Thrones ihrer...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch16.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 80394744

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ewig - Wenn Liebe entflammt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    SLovesBooks, 03.08.2017

    Meine Meinung:

    Der erste Teil hat mir wirklich richtig gut gefallen. Es war eine tolle Geschichte, die unbedingt nach einer Fortsetzung schrie! Und nun ist sie da. Ich habe mich sehr darauf gefreut wieder in diese märchenhafte Welt abzutauchen.

    Das Buch setzt da an, wo der erste Band aufgehört hat. Ich bin gut in die Geschichte gekommen gerade auch, weil zwischen den beiden Erscheinungsterminen eine relativ kurze Zeitspanne lag. Kleinere Wiederholungen sind aber auch eingebaut.

    Mir ist gleich aufgefallen, dass dieser Teil einen wesentlich höheren Anteil an Actionszenen hat. Während der letzte Teil eher bedacht und ruhig daher kam, bringt Thomas nun dadurch eine Menge Spannung in die Handlung ein. Mir hat das gut gefallen. Daneben fehlen aber keinesfalls die nachdenklichen und ruhigen sowie romantischen Szenen des ersten Teils. Vielmehr stoßen wir hier auf eine gut durchdachte Mischung.

    Endlich ist es auch so weit, dass der Leser ein besseres Verständnis von dem Charakter des Prinz Finnegan bekommt. Er wird in diesem Band eingehender beleuchtet und tritt aus seinem Schattendasein des ersten Bandes. Er wird endlich greifbarer, wenn ich mir an dieser Stelle vielleicht auch noch ein wenig mehr Ausführlichkeit gewünscht hätte. Folglich rücken auch die romantischen Szenen mehr in den Fokus, jedoch keinesfalls übermäßig.

    Neben dem Prinzen wurde selbstverständlich auch Aurora weiter ausgearbeitet. Nach dem ersten Band hatte ich ihren Charakter bereits als gut ausgearbeitet empfunden. Ich konnte mich von Anfang an gut in sie hineinversetzen. Trotzdem ist in diesem Band noch immer Raum für Entwicklung und Veränderung gewesen. Das hat die Autorin wirklich gut umgesetzt. Dabei blieb sie stets authentisch. Sie wächst wieder einmal über sich hinaus und lernt auch schwierige Entscheidungen autonom und integer zu treffen.

    Der Märchenaspekt geht in diesem Band im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas verloren. Vielmehr gestaltet die Autorin nun ihre eigene Geschichte, die nur noch wenig Anlehnung an den emanzipierten Vorbildern findet. Das empfand ich auf der einen Seite als schade, aber auf der anderen hat es mir auch wirklich gefallen, was die Autorin aus der Geschichte gemacht hat. Somit finde ich es gelungen, was man aus dieser Ausgangssituation im ersten Band alles erschaffen kann.

    Der Schreibstil ist erneut unproblematisch zu lesen und bereitet keine Schwierigkeiten. Er ist recht schlicht gehalten, was dazu beiträgt, dass man schnell durch die Geschichte kommt und sich ein flüssiges Lesetempo einpendeln kann. Ich mag die Beschreibungen und Charakterisierungen gerne. Auch die Dialoge waren unterhaltend.

    Insgesamt hat mir dieser Abschluss sehr gefallen. Ich würde sagen, dass sich beide Teile auf dem selben Level befinden und ich zufrieden bin. Auch der Abschluss war stimmig. Ich finde die Idee nach wie vor toll. Es ist eine Reihe, die gerade Fans von Märchen und der Serie Once Upon a Time gefallen dürfte. Ich kann sie sehr empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Little Cat, 20.07.2017

    Rezension zu dem Buch
    „Ewig – Wenn Liebe entflammt“ von Rhiannon Thomas

    Buchdetails
    Erscheinungsdatum Erstausgabe : 22.06.2017
    Aktuelle Ausgabe : 22.06.2017
    Verlag : FISCHER Sauerländer
    ISBN: 9783737354707
    Fester Einband 416 Seiten
    Sprache: Deutsch

    Zur Autorin:
    Rhiannon Thomas hat Englische Literatur in Princeton studiert. Zurzeit lebt sie in York, England, im Schatten einer gotischen Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. Wenn sie sich nicht mit Fantasy-Romanen beschäftigt, schreibt sie in ihrem Blog über Feminismus und Medien: www.feministfiction.com.
    Ewig ist Rhiannon Thomas’ Debütroman.
    Quelle:: Fischer Verlag

    Zum Inhalt::
    Abschluss des Zweiteilers „Ewig“. Prinzessin Aurora ist immer noch auf der Flucht. König John, der Thyrann will Sie töten lassen und setzt ein Kopfgeld auf Sie aus. Unerwartet bekommt Aurora Hilfe von Distel und Prinz Finnegan. Doch wird das reichen um den Menschen und sich selbst zu helfen?

    Meine Meinung:
    Die Gestaltung des Covers gefällt mir sehr gut, doch wer beide Bücher nicht kennt – könnte sie schnell verwechseln. Beide Bücher sind sich vom Cover doch sehr ähnlich.
    Das Buch ist der Abschluss des Zweiteilers Ewig. Mir hat dieses Buch sehr viel besser gefallen als Band 1. Das Buch schließt direkt an Band 1 an. Ich hatte keine Probleme wieder in die Geschichte ab zu tauchen. Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig. Mir gefiel von Anfang an die Idee der modernen Umsetzung von „Dornröschen“. Die Autorin hat die Geschichte sehr interessant umgesetzt. Im Gegensatz zu Band eins konnte mich dieses Buch sehr gut fesseln. Durch König Johns Jagt auf Aurora kam viel Spannung ins Buch.
    Besonders gut gefallen hat mir, das ich einen genaueren Einblick in die Stadt und das Leben in Vanhelm bekommen habe. Von Vanhelm war in Band eins schon immer die Rede.
    Die Charaktere waren alle sehr authentisch. Es gab keine großen Überraschungen in dieser Hinsicht. Aurora war mir schon zuvor sehr sympathisch. Schön war natürlich das Prinz Finnegan hier eine größere Rolle spielt und der Leser ihn noch besser kennenlernt.

    Mein Fazit:
    Tempo und Spannung der Geschichte sind der Autorin wesentlich besser gelungen als in Band 1. Ich vergebe 5 von 5 Sternen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ewig - Wenn Liebe entflammt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: Kreativ-Set für nur 9.99 €!

Nur heute: Kreativ-Komplett-Set für nur 9.99 €!

Nur heute im 18. Türchen unseres Online-Adventskalenders erhalten Sie ein Kreativ-Set aus drei Artikeln für zusammen nur 9.99 € statt 22.97 € - Sie sparen 57%!

X
schließen