Fiktion und Identität im Fall Esra

Mehrdisziplinäre Bearbeitung eines Gerichtsverfahrens
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein neues Verfahren zur Prüfung von Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch Literatur soll eine kunstgerechte Alternative zur Entscheidung "Esra" des Bundesverfassungsgerichts bieten. Mehrdisziplinäre Prinzipien leiten durch 100 Jahre Fiktionstheorien und...
lieferbar

Bestellnummer: 59993238

Buch44.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 59993238

Buch44.90
In den Warenkorb
Ein neues Verfahren zur Prüfung von Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch Literatur soll eine kunstgerechte Alternative zur Entscheidung "Esra" des Bundesverfassungsgerichts bieten. Mehrdisziplinäre Prinzipien leiten durch 100 Jahre Fiktionstheorien und...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Fiktion und Identität im Fall Esra"

Weitere Empfehlungen zu „Fiktion und Identität im Fall Esra “

0 Gebrauchte Artikel zu „Fiktion und Identität im Fall Esra“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar