Formale und ökonomische Aspekte bei der Qualifizierung von Fachhochschulingenieuren zu Berufspädagogen im Kontext der Gesamthochschulidee

Der Aufbaustudiengang «Lehrer beruflicher Fächer» für Fachhochschulabsolventen an der Gesamthochschule Kassel als Realisierung der Berufsschullehrerausbildung innerhalb der Bildungsreformdiskussion der siebziger Jahre und als Paradigma zukünftiger berufsp
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Ausbildung von Berufspädagogen ist seit ihrer Professionalisierung durch eine fortgesetzte Diskontinuität gekennzeichnet. In den siebziger Jahren stellten Aufbaustudiengänge zur Qualifizierung von Ingenieuren zu Berufspädagogen das bedeutendste...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80348394

Buch72.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80348394

Buch72.95
In den Warenkorb
Die Ausbildung von Berufspädagogen ist seit ihrer Professionalisierung durch eine fortgesetzte Diskontinuität gekennzeichnet. In den siebziger Jahren stellten Aufbaustudiengänge zur Qualifizierung von Ingenieuren zu Berufspädagogen das bedeutendste...

Kommentar zu "Formale und ökonomische Aspekte bei der Qualifizierung von Fachhochschulingenieuren zu Berufspädagogen im Kontext der Gesamthochschulidee"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „Formale und ökonomische Aspekte bei der Qualifizierung von Fachhochschulingenieuren zu Berufspädagogen im Kontext der Gesamthochschulidee “

Weitere Artikel zum Thema
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Formale und ökonomische Aspekte bei der Qualifizierung von Fachhochschulingenieuren zu Berufspädagogen im Kontext der Gesamthochschulidee“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich