Freisetzung von Kreativität durch psychische Automatismen

Eine Untersuchung am Beispiel der surrealistischen Avantgarde der zwanziger Jahre
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Kreative Kräfte aus dem Unbewussten sind seit Prinzhorn im bildnerischen Gestalten Geisteskranker anerkannt. Breton hat sie 1924 zur Quelle des Surrealismus erhoben, als er diesen als «reinen psychischen Automatismus» definierte. Ihrer eigenen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79965968

Buch68.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79965968

Buch68.95
In den Warenkorb
Kreative Kräfte aus dem Unbewussten sind seit Prinzhorn im bildnerischen Gestalten Geisteskranker anerkannt. Breton hat sie 1924 zur Quelle des Surrealismus erhoben, als er diesen als «reinen psychischen Automatismus» definierte. Ihrer eigenen...

Kommentar zu "Freisetzung von Kreativität durch psychische Automatismen"

Andere Kunden kauften auch

0 Gebrauchte Artikel zu „Freisetzung von Kreativität durch psychische Automatismen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich