Geisteskrankheit - ein moderner Mythos

Grundlagen einer Theorie des persönlichen Verhaltens
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Vor 50 Jahren sorgte Thomas Szasz mit seinem Buch The Myth of Mental Illness für Aufruhr. Es stellte das komplette Selbstverständnis der Psychiatrie als humanmedizinische Wissenschaft infrage. Ob jemand psychisch normal oder verrückt sei, sei eine...
lieferbar

Bestellnummer: 39026391

Buch44.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 39026391

Buch44.00
In den Warenkorb
Vor 50 Jahren sorgte Thomas Szasz mit seinem Buch The Myth of Mental Illness für Aufruhr. Es stellte das komplette Selbstverständnis der Psychiatrie als humanmedizinische Wissenschaft infrage. Ob jemand psychisch normal oder verrückt sei, sei eine...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Geisteskrankheit - ein moderner Mythos"

Mehr Bücher von Thomas Szasz

Weitere Empfehlungen zu „Geisteskrankheit - ein moderner Mythos “

0 Gebrauchte Artikel zu „Geisteskrankheit - ein moderner Mythos“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar