Generierung lokaler, hydrostatischer Druckschmierungszustände beim Tiefziehen

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ziel der vorliegenden Untersuchungen ist es, das Prinzip des hydrostatischen Gleitlagers auf den konventionellen Tiefziehprozess zu übertragen. Das Tiefziehwerkzeug wird dazu mit Kanälen ausgestattet, durch die ein Schmiermittel in die Kontaktzone...
lieferbar

Bestellnummer: 65398276

Buch48.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 65398276

Buch48.80
In den Warenkorb
Ziel der vorliegenden Untersuchungen ist es, das Prinzip des hydrostatischen Gleitlagers auf den konventionellen Tiefziehprozess zu übertragen. Das Tiefziehwerkzeug wird dazu mit Kanälen ausgestattet, durch die ein Schmiermittel in die Kontaktzone...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Generierung lokaler, hydrostatischer Druckschmierungszustände beim Tiefziehen"

0 Gebrauchte Artikel zu „Generierung lokaler, hydrostatischer Druckschmierungszustände beim Tiefziehen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar