Gesellschaftssteuerung durch Stadtumbau?

Eine Analyse der bisherigen Ergebnisse des Stadtumbau Ost am Fallbeispiel Magdeburg
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ostdeutschland verlor nach 1990 in nur zehn Jahren rund 1,3Mio. Einwohner/-innen. Im Jahr 2001 standen als Folge desEinwohnerschwunds in den neuen Bundesländern rund 1 Mio. Wohnungenleer. Es drohte nicht weniger als der Zusammenbruch desostdeutschen...
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15780422

Buch59.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15780422

Buch59.00
Jetzt vorbestellen
Ostdeutschland verlor nach 1990 in nur zehn Jahren rund 1,3Mio. Einwohner/-innen. Im Jahr 2001 standen als Folge desEinwohnerschwunds in den neuen Bundesländern rund 1 Mio. Wohnungenleer. Es drohte nicht weniger als der Zusammenbruch desostdeutschen...

Kommentar zu "Gesellschaftssteuerung durch Stadtumbau?"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Stefanie Treutler

Weitere Empfehlungen zu „Gesellschaftssteuerung durch Stadtumbau? “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Gesellschaftssteuerung durch Stadtumbau?“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich