Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe, Nalini Singh

Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe

Roman

Nalini Singh

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne8
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe".

Kommentar verfassen
Obwohl sich Mercy, eine Wächterin der DarkRiver-Leoparden, schon lange nach einem Gefährten sehnt, wehrt sie sich mit Klauen und Zähnen, als der verführerische Riley Kincaid sie für sich zu gewinnen versucht. Auch wenn die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5128359

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    75 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.Ak, 05.07.2010

    Nachdem ich jetzt die Englische Version gelesen habe kann ich das Deutsche nicht abwarten! Ich hatte erwartet das sich hier die Protogonisten sehr gut verstehen und die Entführung,die menschlichen "Wächter" und "Aussetzer" der Psy im Vordergrund stehen würden. Doch das Gegenteil ist eingetroffen. Die Handlungen zwischen Mercy und Riley nehmen fast das gesamte Buch ein. Man erlebt sie mal Leidenschaftlich,witzig und wild doch immer dominierend. Zwei Alphas,beide mit einem hohen Rang und beide wollen nicht nachgeben. Nalini Singh schreibt wie gewöhnt flüssig,Leidenschafltich und fesselnd,sodass der Leser am Ende erstaunt auf die letzten Seiten blickt und sich fragt wo die restlichen bleiben.Auch hier kommen wieder alte liebgewonnen Protogonisten vor, wobei uns kleine aber süße Überraschungen erwarten. Ich freu mich darauf mich wieder in Nalinis wundervolle Welt versinken zu können.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Derya, 09.10.2010

    Ich fand Riley in "eiskalte Umarmung" schon super, doch in diesem Buch übetrifft er sich selbst sogar!Denn niemand anderes könnte so gut zu Mercy passen.Die sich mit allen mittlen gegen einen Beschützer wehrt-gegen die Instinke eines Gefährten.Sodas dieses Buch von der ersten Seite-das gleich mit 100%Erotic anfängt-bis zur letzten vor Leidenschaft strotzt.Man bekommt den Eindruck gleich zu verglühen während man die Dialoge dieses Liebespaares liest.Ab und zu kann man sich einen Lächeln nicht verkneifen,wenn z.B.Riley Mercy ihre eigenen Sprüche an den Kopf wirft.Und an anderen Seiten schmunzelt man über das Paar.Doch was mich richtig erfreut hat war das man wieder VIELE Seiten über die alten Protogonisten hatte.Man konnte so wieder in die Geschichten der früheren Charaktere tauchen,wobei wircklich über jedes alte Paar etwas auftauchte.Doch es gab immer genug über Riley und Mercy zu lesen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    schnecke78, 15.10.2010

    Ich fand die Bücher bis jetzt richtig genial, aber Mercy & Riley sind der absolute Hammer! Die Serie wird immer besser. Weiter so Nalini Singh... :-) Von der ersten bis letzten Seite absolut spannend, pricklend und witzig. Ferner finde ich es super, dass die bereits bekannten Probanden nicht vergessen werden und man immer neue Überraschungen erfährt. Man fängt an zu lesen und kann nicht glauben, dass das Buch schon zu Ende ist. Einfach genial...Schade nur, dass die besten Bücher so lange dauern bis sie übersetzt sind ;)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne, 08.11.2010

    Nalini Singh in Bestform! Mercy(Leopardin)und Riley(Wolf) sind beide sehr dominant und ihre Tiere natürliche Feinde. Kann eine Beziehung zwischen so starken Gestaltwandlern aus verschiedenen Rudeln überhaupt eine Chance haben? Für eine Gefährtenbindung müsste sich einer der Partner unterwerfen, doch weder Mercy noch Riley können ihre Freiheit oder ihr Rudel aufgeben….
    Nach den letzten zwei schwächeren Büchern beweist Singh mit Sengender Nähe einmal mehr ihr großes Talent. Zwischen den beiden heißblütigen Gestaltwandlern kracht und funkt es von Anfang an. Außerdem wird die Hintergrundgeschichte wieder vorangetrieben und alte, liebgewonne Charaktere tauchen wieder auf. Knisternde Erotik, leidenschaftliche Liebe, neckische Streitgespräche vermengen sich mit Katzenneugier und Wolfsbeschützerinstinkt zu einem atemberaubenden und sinnlichen Romantic Fantasy-Roman. Unbedingt empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Arn Barbara, 28.03.2013

    Nailini Singh ist eine sehr empfehlenswerte Autorin wer sie noch nicht kennt sollte unbedingt ein Buch von ihr Kaufen sie schreibt so spannend dass man das Buch nicht weglegen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martha B., 04.02.2013

    Dieser Teil der Reihe behandelt die Liebesgeschichte zweier Gestaltwandler und da geht es naturgemäß von der ersten Seite an heiß zu- extrem heiß.
    Obwohl ich persönlich die Kühle der Medialen sehr reizvoll finde, wurde ich von der Geschichte echt mitgerissen.
    Der Roman ist zu keiner Zeit fade, die Liebesgeschichte ist spannend, auch das Geschehen drumherum ist abwechslungsreich und rasant beschrieben.
    Mir gefällt die Reihe immer noch ausgezeichnet und ich bin gespannt, wie es weiter geht. Habe mir den nächsten Band bereits gekauft.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kat, 14.01.2011

    ich finde die bücher von nalini singh werden von band zu band immer besser.
    die geschichte zwischen mercy und riley fand ich sehr schön, ohne viel drama und zu viel tamtam.
    das buch war einfach nur suuuper toll.
    ich freue mich schon auf die geschichte über hawke

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana R., 16.10.2010

    eines der Besten aus dieser Reihe !!! wer einmal angefangen hat legt es erst wieder hin , nachdem die letzte Seite gelesen ist . schön auch das alle anderen Paare auch wieder mit von der Partie sind . ich kann das nächste Buch kaum erwarten , welches ja für März angekündigt wurde .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Gestaltwandler Band 6: Sengende Nähe“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating