Holocaust und Vergangenheitsbewältigung

Zwei Beispiele: Jean Améry und Imre Kertész
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"... vom ersten Augenblick an war der Holocaust mit
einem schrecklichen Bangen behaftet: dem Bangen vor
dem Vergessen", schreibt Kertész. Er offenbart damit
seine Angst, dass mit dem Verschwinden der letzten
Generationen der Überlebenden "die...
lieferbar

Bestellnummer: 19118758

Buch49.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 19118758

Buch49.00
In den Warenkorb
"... vom ersten Augenblick an war der Holocaust mit
einem schrecklichen Bangen behaftet: dem Bangen vor
dem Vergessen", schreibt Kertész. Er offenbart damit
seine Angst, dass mit dem Verschwinden der letzten
Generationen der Überlebenden "die...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Holocaust und Vergangenheitsbewältigung"

Weitere Empfehlungen zu „Holocaust und Vergangenheitsbewältigung “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Holocaust und Vergangenheitsbewältigung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar