Kollektive Erinnerung bei Menschen mit geistiger Behinderung

Das kulturelle Gedächtnis des nationalsozialistischen Behinderten- und Krankenmordes in Hadamar. Eine erinnerungssoziologische Studie
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die Autorin geht der Frage nach, ob Menschen mit Lernschwierigkeiten die NS-Euthanasie-Verbrechen als ihre Geschichte verstehen können.
lieferbar

Bestellnummer: 16329161

Buch29.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 16329161

Buch29.90
In den Warenkorb
Die Autorin geht der Frage nach, ob Menschen mit Lernschwierigkeiten die NS-Euthanasie-Verbrechen als ihre Geschichte verstehen können.

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Kollektive Erinnerung bei Menschen mit geistiger Behinderung"

Mehr Bücher von Uta George

Weitere Empfehlungen zu „Kollektive Erinnerung bei Menschen mit geistiger Behinderung “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kollektive Erinnerung bei Menschen mit geistiger Behinderung“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar