Kontinuität im Zeichen des Wandels

Verfassung und Finanzen in Württemberg um 1800
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Verfassungsfragen sind Machtfragen. Die Finanzverfassung Württembergs war seit dem 16. Jahrhundert geprägt durch einen Dualismus von herzoglicher und landständischer Finanzverwaltung, der von König Friedrich mit der Erhebung Württembergs zum Königreich 1805...
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 62541064

Buch48.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 62541064

Buch48.00
Jetzt vorbestellen
Verfassungsfragen sind Machtfragen. Die Finanzverfassung Württembergs war seit dem 16. Jahrhundert geprägt durch einen Dualismus von herzoglicher und landständischer Finanzverwaltung, der von König Friedrich mit der Erhebung Württembergs zum Königreich 1805...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Kontinuität im Zeichen des Wandels"

Mehr Bücher von Sabine Koch

Weitere Empfehlungen zu „Kontinuität im Zeichen des Wandels “

0 Gebrauchte Artikel zu „Kontinuität im Zeichen des Wandels“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung