Kopfübern und Luftspringen

Bewegung als Wissenschaft und Kunst in der Frühen Neuzeit
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Hoch hinaus in die Luft springen, kopfüber um die eigene Achse drehen und wieder aufrecht landen - diese Bewegung nennt man heute Salto mortale. Im 16. Jahrhundert werden dieser und ähnliche Sprünge an den Höfen von Wien und Paris praktiziert. Der Springer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12510293

Buch45.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 12510293

Buch45.90
In den Warenkorb
Hoch hinaus in die Luft springen, kopfüber um die eigene Achse drehen und wieder aufrecht landen - diese Bewegung nennt man heute Salto mortale. Im 16. Jahrhundert werden dieser und ähnliche Sprünge an den Höfen von Wien und Paris praktiziert. Der Springer...

Kommentar zu "Kopfübern und Luftspringen"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Sandra Schmidt

0 Gebrauchte Artikel zu „Kopfübern und Luftspringen“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung