Letting Go - Wenn ich falle

Roman. Deutsche Erstveröffentlichung

Molly McAdams

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Letting Go - Wenn ich falle".

Kommentar verfassen
Schon mit 13 Jahren wusste Grey, dass Ben der Eine ist. Sie war so sicher, dass sie für immer mit ihm zusammen sein würde. Aber drei Tage vor der Hochzeit stirbt er an einem unerkannten Herzfehler. Ihr gemeinsamer bester Freund Jagger ist der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 75848689

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Letting Go - Wenn ich falle"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Magnolia - Time 4 Books and more, 22.09.2017

    fesselnd, spannen und sehr gefühlvoll

    Erste Worte:
    „Da drüben warten dann die Mädchen und ich, bis die Zeremonie anfängt“, sagte ich und zeigte auf das Zelt, das man am Rand aufgebaut hatte.


    „Letting Go - Wenn ich falle“ ist unglaublich gefühlvoll und flüssig zu lesen. Ich kannte bereits „Love & Lies“ von Molly MaAdams und auch hier konnte sich mich schnell mit ihrem Schreibstil überzeugen. Es dauerte nicht lange da war ich so in dieser Geschichte gefangen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so dass ich das Buch am liebsten in einem Rutsch durch gelesen hätte. Dies war mir nur nicht möglich weil ich bereits im ersten Drittel so viele Tränen vergossen hatte das ich einfach nicht weiter lesen konnte. Mit dem weinen wurde es besser aber die Geschichte war im weiteren Verlauf nicht weniger bewegend.

    Die Protagonisten, vor allem Grey und Jagger gefallen mir sehr gut. Sie waren mir auf Anhieb sehr sympathisch und ich habe sie schnell in mein Herz geschlossen. So einen besten Freund wie Jagger hätte ich auch sehr gern. Sie passen so toll zusammen und ich finde den Verlauf ihrer Beziehung sehr bemerkenswert aber auch die Veränderung die mit Grey geschieht gefällt mir sehr gut.
    Ich kann die Gedanken und Gefühle von Grey sehr gut verstehen und nachvollziehen aber auch mit fiel ein Stein von Herzen als sie sich endlich lösen konnte.
    Mit Charlie hatte ich so meine Schwierigkeiten aber zum Ende hin konnte ich sie sehr gut verstehen und ich finde sie sehr passend ausgearbeitet.
    Mrs. Easton finde ich absolut schrecklich, als Mutter und als Mensch aber sie hat ihre Berechtigung in dieser Geschichte und sie füllt ihre Rolle sehr gut aus.

    Die Szenen sind gut durchdacht und ausgearbeitet. Mir gefällt die Atmosphäre und ich konnte mir die Szenen sehr gut vorstellen. Ich mag die Natürlichkeit und auch die Gefühle die hier zum tragen konnten. Ich finde das Buch sehr spannend und ich mag auch das Tempo sehr gern. Es ist sehr stimmig, alles in allem eine Runde Sache.

    Das Cover hat mich einfach angesprochen und zusammen mit dem Klappentext konnte ich kaum an diesem Buch vorbei obwohl ich das Lesen doch eine weile hinaus gezögert habe bin ich sehr froh dass das Buch einem Platz in meinem Bücherregal gefunden hat.


    MEIN FAZIT:
    „Letting Go - Wenn ich falle“ ist eine Runde Sache und wahnsinnig gefühlvoll geschrieben. Ich habe die Geschichte um Grey und Jagger sehr gerne gelesen und ich habe auch viel geweint. Ich kann „Letting Go - Wenn ich falle“ absolut empfehlen aber Achtung, Taschentuch-Alarm.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    Susi Aly - Magische Momente: Alys Bücherblog, 13.02.2017

    Ich liebe die Romane von Molly McAdams wirklich abgöttisch und habe mich demzufolge auch sehr auf ihre neue Reihe gefreut.
    Von Anfang hatte, hatte ich jedoch Probleme überhaupt reinzukommen.
    Was auf keinen Fall an der Thematik ansich liegt. denn diese ist wirklich sehr schön, traurig und hat mich wirklich mitgerissen.
    Was mir Probleme bereitet hat, war von Anfang an diese Nüchternheit. Ich hab mich gefühlt, als würde ich das ganze aus der Ferne betrachten. Es war mir anfangs zu kühl, zu unnahbar.
    Die Emotionen waren für mich gerade zu Beginn gar nicht greifbar und das kenne ich von der Autorin eigentlich gar nicht. Denn sie hat es bisher immer geschafft mich mitzureißen, so das ich jede Sekunde mitfiebern und mitleiden konnte.
    Die Charaktere fand ich ansich auch sehr toll, aber auch da kam ich nur schwer an sie heran.
    Besonders Grey hat mich mit ihrer Geschichte berührt, aber auch sie war unnahbar, erst im Laufe des Geschehen konnte ich mich in sie hineinversetzen. Ihren Schmerz, ihre Trauer und ihre innere Zerrissenheit spüren. Denn was sie hier alles zu verarbeiten hat, ist wirklich nicht einfach. was mehr als einmal schmerzlich vor Augen geführt wird. Einen Verlust zu verkraften ist niemals einfach. Schon gar nicht, wenn es sich dabei um den Geliebten handelt. All die Trauer und die tiefe Traurigkeit kommt mehr als gut herüber.
    Gerade wenn man selbst schon Verluste erlitten hat, kann man sich umso besser hineinversetzen.
    Aber es geht ja nicht nur um Trauer.
    Es geht auch um Jagger. Greys besten Freund. Er liebt sie, seit er denken kann. Ich mochte ihn wirklich auf Anhieb, gerade weil er so war, wie er war.
    All die unausgesprochenen Worte, haben ihm zugesetzt und oftmals ist auch er ziemlich zerrissen.
    Aber natürlich ist es keine einfache Liebesgeschichte.
    Es gab einige Szenen , die haben mir die Luft abgeschnürt und ich konnte einfach nicht glauben, was sich da abzeichnete.
    Es gibt ordentlich Dramatik (stellenweise vielleicht sogar etwas zuviel) und viel Wut. Was wirklich sehr gut mit der traurigen Atmosphäre harmoniert.
    Aber man bekommt auch viel tiefe Gefühle geboten.
    Leidenschaft, prickeln, Sehnsucht.
    Besonders im letztend Drittel hat es nochmal richtig angezogen und eine Wendung jagte die nächste und hat mir ein Schockmoment nach dem anderen verpasst. Teilweise hab ich tatsächlich mit offenem Mund dagesessen.
    Der Abschluss ist wirklich gut gelungen.
    Schlussendlich ist es keiner der besten Romane der Autorin. Ich kam nur allmählich rein und leider schlichen sich auch ein paar Längen ein.
    Doch die Grundthematik und auch die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen.
    Keine einfache Geschichte, dennoch lesenswert.

    Hierbei erfahren wir die Perspektive von Grey und Jagger, was ihnen mehr Raum und Tiefe verschafft.
    Die Charaktere sind ausdrucksstark und nehmen für sich ein.
    Ihre Handlungen und Gedankengänge waren meist gut nachvollziehbar gestaltet.
    Die einzelnen Kapitel haben eine normale Länge.
    Der Schreibstil ist teilweise etwas schwermütig, aber dennoch gefühlvoll und mitreißend gehalten.
    Das Cover und der Titel passen gut zum Inhalt des Buches.

    Fazit:
    Es ist sicher keins der besten Bücher der Autorin, die Grundthematik und auch die Charaktere haben mich jedoch gefesselt.
    Der Auftakt dieser Reihe gestaltet sich leider etwas schwermütig und man kann sich nur langsam fallenlassen. Die Wendungen haben mich aber vollkommen mitgerissen.
    Ein lesenwertes Buch, bei dem man nicht gleich aufgeben sollte.
    Traurig, gefühlvoll und voller Wendungen, die es in sich haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Letting Go - Wenn ich falle “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Letting Go - Wenn ich falle“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating