Liebe auf Gansett Island

Marie Force

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Liebe auf Gansett Island".

Kommentar verfassen
Maddie Chester ist fest entschlossen, ihren Heimatort Gansett Island, mit dem sie nur schlechte Erinnerungen und hässliche Gerüchte verbindet, zu verlassen. Aber dann wird sie auf dem Weg zur Arbeit beim McCarthy's Resort Hotel, wo sie einen Job...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 93858223

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Liebe auf Gansett Island"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Niknak, 12.03.2018

    Inhalt:
    Maddie möchte am liebsten aus Gansett Island verschinden, da sie dort seit ihrer Highschool Zeit mit schlechten Gerüchten zu kämpfen hat. Aber aus Pflichtgefühl ihrer Mutter gegenüber und aus Geldmangel konnte sie ihren Traum noch nicht verwirklichen.
    Mac McCarthy kommt nach langer Abwesenheit wieder zurück auf die Insel, um seinem Vater zu helfen, das Familienhotel zu verkaufen. Bei seiner Ankunft auf die Insel läuft er Maddie ins Rad und sie erleidet dadurch einen Unfall. Aus Schuldgefühlen und seinem schlechten Gewissen ihr gegenüber, zieht er bei ihr ein, da sie sonst nicht weiß, wie sie mit ihrem kleinen Sohn zurechtkommen soll. Außerdem übernimmt er ihre Schichten im Hotel seiner Eltern, damit sie ihren Job als Zimmermädchen nicht verliert.
    So langsam kommen sich die beiden näher. Aber können sie über die Vergangenheit hinwegsehen und passen sie zueinander, da sie ja aus ganz anderen Welten kommen?

    Mein Kommentar:
    Dies ist das erste Buch der neuen Gansett Island Reihe rund um die Mc Carthys und ich war ganz begeistert davon. Schon von der ersten Seite an, fühlt man sich wohl auf der Insel und auch die Bewohner wachsen einem sofort ans Herz. Die Autorin Marie Force hat die Insel so schön beschrieben, dass man sie sich genau vorstellen kann und ein Urlaubsgefühl aufkommt. Man möchte am liebsten selbst dorthin fahren und alle kennenlernen.
    Auch die Protagonisten hat sie sehr schön beschrieben und man kann sie sich richtig gut vorstellen. Vor allem Mac und Maddie, die ja in diesem Band die Hauptrolle spielen, fand ich sehr sympathisch. Obwohl beide ihre Ecken und Kanten haben, war ihre Handlungsweise immer nachvollziehbar. Man konnte richtig gut mit ihnen mitfühlen. Die Liebesgeschichte ist sehr romatisch geschrieben und auch die erotischen Szenen waren sehr gefühlvoll beschrieben und kamen nicht zu kurz. Man kann sich beim Lesen einfach zurücklehen und das Buch genießen und von einer anderen Welt träumen.
    Da es Maddie nie leicht hatte in ihrem Leben und auch jetzt viele Probleme mit Mac und seiner Famile hat, bleibt das Buch immer spannend. Man weiß nie in welche Richtung es sich entwickeln wird und was als nächstes passiert. So bleibt die Liebesgeschichte bis zum Schluss spannend.
    Ich bin richtig begeistert davon und freue mich schon auf weitere Stories rund um Gansett Island und seinen Bewohnern.

    Mein Fazit:
    Eine tolle Liebesgeschichte mit viel Spannung, bei der man nie weiß, wie sie sich weiterentwickelt. Dennoch kann man sich einfach nur zurücklehnen und das Buch genießen. Es lädt richtig zum Träumen ein. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände.

    Ganz liebe Grüße,
    Niknak

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    booklover2011, 06.03.2018

    Absolutes Wohlfühlbuch

    Inhalt:
    Mac McCarthy kehrt für einen Monat nach Gansett Island zurück um sich zu erholen. Maddie Chester arbeitet im Hotel seiner Eltern als Zimmermädchen und kümmert sich um ihren neun Monate alten Sohn Thomas. Sie hatte keine leichte Kindheit nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, und jetzt ist auch noch ihre Mutter im Gefängnis. Zudem gibt es falsche Gerüchte um Maddie, die ihr das Leben auf der Insel schwer machen.
    Als Mac mit Maddie und ihrem Fahrrad zusammenstößt ist es für ihn Liebe auf den ersten Blick. Da Maddie sich aufgrund ihrer Verletzungen nicht um ihren Sohn kümmern kann, zieht Mac zu ihnen und kümmert sich um die beiden und springt auch für sie in der Arbeit ein. Er weiß sehr schnell, dass sie die Richtige für ihn ist, doch obwohl Maddie auch Gefühle für ihn entwickelt, ist sie aufgrund ihrer Vergangenheit und den erlebten Erfahrungen mit anderen Männern eher vorsichtig, was absolut nachvollziehbar ist. Sehr schön fand ich, dass Mac nichts auf die Gerüchte um Maddie gibt, sondern sie kennenlernen will und ihren wahren Charakter erkennt.
    Schaffen es die beiden trotz der Widrigkeiten und negativer Stimmen aus ihrem Umfeld zu ihrem Happy End?

    Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Ich bin verliebt in die Bewohner und in Gansett Island. Die Autorin hat wundervolle Charaktere erschaffen, mit denen man mitfiebert und die man schnell ins Herz schließt. Man kann wunderbar abschalten und genießt schöne Lesestunden. Auch der Humor und erotische Liebesszenen kommen nicht zu kurz.

    Fazit:
    Ein wunderschöner Liebesroman mit sympathischen Charakteren, die man einfach nur ins Herz schließen kann. Ich liebe Gansett Island. Absolute Leseempfehlung für Fans von romantischen Liebesromanen mit Urlaubsflair oder von Nora Roberts. Ich freue mich auf die weiteren Bücher der Reihe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Thoras Bücherecke, 29.12.2017

    Inhalt/Klappentext:
    Maddie Chester ist fest entschlossen, ihren Heimatort Gansett Island, mit dem sie nur schlechte Erinnerungen und hässliche Gerüchte verbindet, zu verlassen. Aber dann wird sie auf dem Weg zur Arbeit beim McCarthy's Resort Hotel, wo sie einen Job als Zimmermädchen hat, von dem in Gansett allseits beliebten Mac McCarthy angefahren. Er ist wieder in der Stadt, um seinem Vater beim Verkauf des Familienhotels zur Seite zu stehen, und hatte eigentlich nicht vor, lange zu bleiben. Da Maddie bei dem Unfall am Bein verletzt wird, zieht er bei ihr ein, um sich um sie zu kümmern und ihr bei der Versorgung ihres kleinen Sohns zu helfen. Er merkt sehr schnell, dass seine Pläne, nur kurz auf der Insel zu bleiben, ernsthaft in Gefahr geraten und er vielleicht doch für die Liebe geschaffen ist.

    Meine Meinung:
    Sehr schöner Auftakt der Reihe über die Bewohner von Gansett Island. Der Schreibstil lässt sich sehr leicht lesen und entführt den Leser in das Leben auf einer ganz besonderen Insel. In diesem Band sind Maddie und Mac die Hauptprotagonisten. Maddie ist eine sehr schüchterne und sympathische junge Frau. Sie hat schon einige negative Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grund ist sie sehr misstrauisch neuen Bekanntschaften gegenüber. Mac ist ein erfolgreicher Unternehmer und besucht seine Heimatinsel. Er ist sehr sympathisch und sozial. Das Zusammentreffen der Beiden macht die Story zu etwas besonderem. Die Geschichte ist sehr emotional und humorvoll. Die Spannung wird vor allem durch die Interaktion der Protagonisten erzeugt. Der Abschluss gefällt mir sehr gut. Ich freue mich sehr über das Happy End für Maddie und Mac.

    Mein Fazit:
    Toller Reihenauftakt. Die Story gefällt mir sehr gut. Sie ist emotional und spannend. Ich wurde von dieser Geschichte gefangen genommen und freue mich schon auf die Fortsetzung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Liebe auf Gansett Island “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Liebe auf Gansett Island“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating