NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

NUR BIS 17.07: Weltbild Spartage Biltzangebote - jeden Tag neue Top-Schnäppchen

Unsere Empfehlungen für Sie
0 Sterne
15.00 €
4.5 Sterne
(11)
16.00 €
4.5 Sterne
(3)
14.00 €
0 Sterne
8.78 €
5 Sterne
(4)
12.00 € 8
5 Sterne
(4)
18.00 €
0 Sterne
10.90 €
5 Sterne
(2)
10.99 €
4.5 Sterne
(19)
10.99 €
5 Sterne
(6)
4.99 €
4.5 Sterne
(14)
10.99 €
4 Sterne
(4)
6.99 €
4.5 Sterne
(2)
12.00 €
4.5 Sterne
(8)
6.99 €
4.5 Sterne
(7)
12.00 €
4.5 Sterne
(8)
10.99 €

Machen wir’s uns erst mal nett

 
 
%
Merken
%
Merken
 
 
Im Campingparadies am Waldsee in Brandenburg ist die Welt noch in Ordnung.
...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 144032638

Bisher 11.00 €*
Buch (Kartoniert) -36% 6.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Machen wir’s uns erst mal nett"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    14 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jedida H., 06.07.2023

    Als Buch bewertet

    Wer mal wieder so richtig Lust auf gute Laune, Sommer- und Campingplatzfeeling hat, der ist mit diesem Roman wahrlich gut bedient. Dieses Buch ist nicht nur herrlich komisch, sondern streckenweise so spannend wie ein Lokalkrimi. Und dazu wartet es mit jeder Menge kuriosen und einprägsamen Figuren auf. Dank der genialen Hörbuchsprecherin (und Schauspielerin) Dana Golombek bekommt jeder der Beteiligten – ob alt, ob jung – eine absolut unverwechselbare Stimme, mal mit Berliner, mal mit Schwäbischen Akzent. Immer absolut passend.

    Wer besonders in den neuen Bundesländern häufiger gecampt hat, der wird nicht nur jede einzelne Figur des Romans, sondern auch jede Facette des Campingplatzes auf seine Weise wiedererkennen: die spitzelnden Nachbarn hinter der Hecke, die selbst ernannten Platzwarte, die neugierigen Kinder, die Altfrauen- und Altherrenrunde, die Kurzzeitcamper, die Dauercamper, die Hierarchie der Dauercamper, den Campingplatzkiosk, die individuelle Ausgestaltung der jeweiligen Campingdomizile und so weiter und so fort.

    Wer denkt, die DDR ist tot, in Sellinchen im Campingparadies am Waldsee lebt sie weiter, in Form der Dauercamper, die hier schon seit Jahrzehnten die Stellung halten. Die Camperfreunde und ihre Familien sowie diverse Neuzugänge aus den alten Bundesländern hegen und pflegen ihre Idylle, die jäh vor dem Aus steht. Jemand beabsichtigt, den unrentablen Campingplatz dichtzumachen, alles abzureißen und dort eine Gated Community für Neureiche hinzubauen. Und dieser Jemand residiert gerade auf dem Campingplatz. Nur wer könnte das sein?

    Hörspaß vom Feinsten! Absolute Hörempfehlung – nicht nur für Campingliebhaber!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lese-Abenteurerin, 03.07.2023

    Als eBook bewertet

    Sommer-Wohlfühl-Camping-Roman

    Meine Meinung
    Der Autorin bibo Loebnau ist mit „Machen wir´s uns erst mal nett“ ein wunderbar unterhaltsamer, temporeicher und lustiger Roman rund um das „Campingparadies am Waldsee“ mit Brandenburgischem Flair bestens gelungen.

    Die Sprecherin Dana Golombek von Senden ließ durch ihren gewitzten Vortrag mit den verschiedensten Dialekten und stimmlichen Nuancen das Hörbuch vor meinem inneren Auge zu einem wahrlichen Sommer-Wohlfühl-Roman erstehen. Ich konnte mir die gesamte Szenerie am Waldsee in den blühendsten Farben vorstellen und meine, dass der Plot durchaus das Zeug für eine amüsante Sommer-Komödie im Fernsehen hätte.

    Die unterschiedlichsten Charaktere trafen in dieser Geschichte aufeinander und alle zeichneten sich dadurch aus, dass sie von der Autorin mit einem Augenzwinkern und detailverliebt beschrieben wurden. Ich fühlte mich schnell mittendrinnen in dieser bunten Runde und konnte mich mit den Lautsprecherstöpseln im Ohr in diese eingeschworene Camping-Gemeinschaft hineinträumen und um den Erhalt ihres Campingidylls mitfiebern. Dass das Ganze noch mit einer Liebesgeschichte verwoben war, setzte dem Hörgenuss das Krönchen auf.

    Dieses Hörbuch war für mich ideal zum Ausspannen und machte mir Lust, bald wieder einmal selbst zum Campen aufzubrechen und dort
    (hoffentlich) auf so eine nette Schar von Personen zu treffen, wie sie in dieser Geschichte beschrieben wurden.

    Fazit
    Wer auf der Suche nach einem temporeichen und amüsanten Sommer-Wohlfühl-Camping-Roman mit einem großen Schuss Herz und einem perfekt intonierten Vortrag ist, dem sei „Machen wir’s uns erst mal nett“ als Hörbuch bestens empfohlen. Ich verbrachte unbekümmerte, unterhaltsame und entspannende Stunden und vergebe gerne die volle Sternezahl und meine Hörempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Buchreisender, 19.07.2023

    Als Buch bewertet

    Im Nachhinein bin ich wirklich mehr wie glücklich, dass ich Machen wir's uns erst mal nett nicht nur gelesen sondern gehört habe. Das Hörbuch hat so viel mehr Spaß gemacht! Während ich mir beim Lesen die Dialekte einiger Campingplatz Gäste nur erdenken konnte, so hat es beim Hörbuch umsomehr Freude gemacht der Sprecherin Dana Golombek Senden bei der Umsetzung zu zu hören.

    Der Autorin Bibo Loebnau ist es mit wunderbare Leichtigkeit gelungen die Welt des Campings und das Dasein als Dauercampers authentisch und mit genau dem passenden Augenzwinkern auf zu zeigen. Geschickt lässt sie zwischenmenschliche Probleme wie zum Beispiel die 'kleinen Kämpfe' zwischen Gas-Griller und Holzkohle-Griller nicht unbesprochen und all die kleinen Problemchen der Nähe des Camperlebens mit all ihren Freund- und Feindschaften, all den kleinen und großen Romanzen zu einer wunderbaren Geschichte verstricken. Dies wird nochmal mehr als Hörbuch deutlich, denn die Sprecherin scheint auch eine besondere Gabe zu haben, sie kann selbst mit einem Seufzer den Hörer fesseln.

    Als es in der Geschichte um den verdeckten Baulöwen, der den Campingplatz übernehmen will, wird es noch lustiger und ernster. Denn jeder neue Gast könnte es sein! Jeder der nicht zur eingeschworenen Truppe gehört ist verdächtig! Es war herrlich die Empörungen zu hören bzw zu lesen und dieser ganz besonderer Zusammenhalt aller Protagonisten des Buch war förmlich greifbar. Auch das Ende von Machen wir's uns erst mal nett ist sehr harmonisch und genau passend.

    Machen wir's uns erst mal nett ist die perfekte und kurzweilige Sommerlektüre für Camper, die es einfach mal versuchen wollen oder einfach nur zum entspannen am Strand oder wo auch immer es so richtig nett ist ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Machen wir’s uns erst mal nett“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating