Max Frischs Roman "Homo Faber" - betrachtet unter theologischem Aspekt

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Autor strebt eine offene Theologie und den Dialog an. Er lässt sich die Fragen vom Werk Frischs geben und bemüht sich, behutsam mit ihnen umzugehen. Die elementare Frage, der nachgegangen wird, lautet: "Was ist der Mensch"? Im Vordergrund steht die...
lieferbar

Bestellnummer: 75534842

Buch35.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 75534842

Buch35.95
In den Warenkorb
Der Autor strebt eine offene Theologie und den Dialog an. Er lässt sich die Fragen vom Werk Frischs geben und bemüht sich, behutsam mit ihnen umzugehen. Die elementare Frage, der nachgegangen wird, lautet: "Was ist der Mensch"? Im Vordergrund steht die...

Kommentar zu "Max Frischs Roman "Homo Faber" - betrachtet unter theologischem Aspekt"

Andere Kunden kauften auch
Mehr Bücher von Christian Hoffmann

Weitere Empfehlungen zu „Max Frischs Roman "Homo Faber" - betrachtet unter theologischem Aspekt “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Max Frischs Roman "Homo Faber" - betrachtet unter theologischem Aspekt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar