Mercure - Der Bote des Lichts

Mercure - Der Bote des Lichts

Marc Short

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentar lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Mercure - Der Bote des Lichts".

Kommentar verfassen
Lange konnte der Krieg zwischen Vampyren und Göttern verhindert werden. Jetzt, da die Menschheit nahezu ausgerottet ist, scheint eine Auseinandersetzung unvermeidbar.
Mercure, der Götterbote, will als Vermittler auftreten und mit den...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

Buch12.95 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 74401465

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Mercure - Der Bote des Lichts"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    AmberStClair, 26.08.2018

    Als eBook bewertet

    Mein aller erstes Buch was ich von diesem Autor gelesen habe und ich muß sagen, das mir diese Geschichte gut gefallen hat. Es war mal etwas anderes, Götter gegen Vampire.
    Die Charaktere kamen auch sehr gut herüber und Mercure, der Götterbote war auf anhieb sehr sympathisch. In allem eine sehr gute Beschreibungen der einzelnen Personen. Man konnte sich die einzelnen Szenen auch sehr gut vorstellen und es war spannend wie sich alles Entwickelte.
    Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd zugleich. Die zarte Liebe die zwischen dem Götterboten und der Vampirin wuchs, wurde sehr schön erzählt. Ein Buch mit einen Hauch Erotik für Fans die so etwas absolut mögen.
    Das Cover mit schönen Blautönen und das Symbol des Götterboten abgebildet, ist ein echter Blickfang.
    In allem hat mir das Buch gut gefallen. Ich fand diese Geschichte gut, da sie mal etwas anderes war, nicht immer Mensch gegen Vampir.
    Ich kann dieses Buch für alle Leser empfehlen die diese Art von Geschichten mögen, mit einem Hauch Erotik gewürzt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Mercure - Der Bote des Lichts “

Weitere Artikel zum Thema
Andere Kunden suchten nach
Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Mercure - Der Bote des Lichts“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating